Source

fungus / basic_idea.txt

Hintergrund: Von Pilzen ueberwucherte Welt. 

Viele leben in Bunkern, Leute gehen nur in Panzern und Schutzanzuegen raus und 
werden mit Napalm/Plasma/Feuer gereinigt, damit keine Pilze reinkommen. 

In den Komplexen wird alles recycled - draussn ist alles kontaminiert. 

Wenn Pilze in den Komplex kommen, werden sie von "Brennern" mit Plasma entfernt. 

Aussen gibt es Menschen, die Pilze als Parasiten haben und nur etwa 30 Jahre 
leben. Pilze greifen das Gehirn an => aggressionen. 

Irgendwo noch Menschen in funktionierenden Oekosystemen (Geruechte).

Geschichte: 
- Panzer auf Erkundungsfahrt draussen wurde angegriffen. Einer der Leute 
(Wissenschaftler) bemerkt erst in der Dusche, dass seine Panzerung Schaden 
genommen hat => Wasser des Komplexes verseucht => Komplex verloren. 

=> Mit seinem Partner und einer Brennerin einen Panzer stehlen und raus. 

Szenen: 
- Intro (beschaedigter Panzer faehrt + Dialog => Reinigung durch Feuer)
- Dusche + Dialog (Einer spuert Schmerzen vom Wasser => Brandwunde => Anzug nicht dicht => Station verloren)
- Erklaert es der Brennerin 
- Unbemerkt im Komplex zum Panzer, vll. toeten (Spielerwahl). 

dann Ort finden, Adventurestil + Kaempfe, o.ae.. 

Konzepte: 
- Adventure mit Suchen, Gegenstaende benutzen, etc.. 
- Suchen nach Heilmittel => Aus Panzer raus => Normale Kaempfe, v.a. aber Adventure. 
- Minigame: Pilze in Komplexen ausbrennen. 
- Irgendwann vll. Dronen für taktischen Kampf. 

Panzer kann sich mit Feuer und Napalm dekontaminieren, ist relativ unkaputtbar. 

Vielleicht Episodenbasiert aus verschiedenen Blickwinkeln. 


Szenen: 
 1)
  - Panzer
  - Strasse (kaputt)
  - Umgebung (verseuchte Pflanzen/Pilze)
  - Dialoge