Commits

Anonymous committed cc6eee6

Überarbeitung Psi-Fähigkeiten der Synachu, Einführung.

Comments (0)

Files changed (1)

 
 <div class="kasten">
 
-**Wähle deinen Weg und folge ihm. Weiche ab und du magst jetzt leben, doch für immer für dein Straucheln zahlen.**
+**Wähle deinen Weg und folge ihm. Weiche ab und du magst erreichen was du suchst - oder ewig für dein Straucheln zahlen.**
 
 </div>
 
 
 ### Synachu Fähigkeiten
 
-Die Kasten der Synachu regeln nicht nur ihr tägliches Leben, sondern auch ihre geistige und psionische Entwicklung. Nur indem sie auf dem Pfad ihrer Kaste vorwärts kömmen, können sie neue Fähigkeiten erlernen. Ihr Verständnis ihrer Kaste begrenzt dabei ihre Möglichkeiten. Daher können sie einige Fähigkeiten erst lernen, wenn sie höhere Grade erreichen.
-
-Gleichzeitig beginnt jede Fähigkeit mit geringer Kraft und kann mehrfach verbessert werden.
+Die Kasten der Synachu regeln nicht nur ihr tägliches Leben, sondern auch ihre geistige und psionische Entwicklung. Wenn sie auf dem Pfad ihrer Kaste vorwärts kömmen, erlernen sie sie neue Fähigkeiten. Ihr Verständnis ihrer Kaste begrenzt ihre Möglichkeiten. Erst wenn sie höhere Grade erreichen, stehen ihnen alle Wege offen. Dann müssen sie wählen, ob sie ihrem bisherigen Weg treu bleiben oder ob die neuen Fähigkeiten ihr wirklicher Weg sind.
+
+Jede Fähigkeit beginnt mit geringer Kraft. Sie wird stärker, wenn die Synarchu sich ihr verschreibt und durch sie ihren Weg in ihre Kaste findet.
 
 Wann immer eine Synachu ihre Fähigkeiten nutzt, leitet ihr Exoskellet Chlor in ihre Haut, das ihr die nötige Kraft gibt. Der stechende Geruch um kämpfende Synachu ist daher nicht nur unangenehm, sondern kann für Nicht-Synachu äußerst gefährlich werden, da er zu einem gewissen Teil von nicht vollständig aufgenommenem, hochreaktivem Chlorgas und Salzsäure bildendem Chlorwasserstoff herrührt.
 
-Die in ihrem Exoskellet gespeicherte Chlormenge ist die einzige Begrenzung der Fähigkeiten. Sie reicht für mehrere Stunden dauernden Einsatz und kann auf jeder Station aufgefüllt werden. In kürzerer Zeit kann ein Synachu seinen Chlorvorrat vor allem dann aufbrauchen, wenn sein Psi-Schild einem stetigen, massiven Angriff ausgesetzt ist.
-
-Für Nicht-Synachu ist kaum zu erkennen, welche Fähigkeiten eine Synachu hat, und auch Synachu können nur anhand der Struktur der Psionischen Bänder abschätzen, welchem Pfad eine Synachu folgt. Manche Stationen verlangen daher von Synachu, die Chlorvorräte ihres Exoskellets zu leeren, bevor sie die Station betreten, denn ohne Chlor können die meisten Synachu ihre Kräfte nur für wenige Sekunden aktiv halten, bevor sie entkräftet zusammenbrechen. Doch diese Sicherheit ist im besten Fall trügerisch, da von außen kaum erkennbar ist, ob eine Synachu ihre Vorräte wirklich vollständig entleert hat.
+Die in ihrem Exoskellet gespeicherte Chlormenge ist die dabei einzige Begrenzung für den Einsatz ihrer Fähigkeiten. Sie reicht für mehrere Stunden dauernden aktivierung und kann auf jeder Station aufgefüllt werden. Nur Extremsituationen verbrauchen den Chlorvorrat in kürzerer Zeit. Ein bekanntes Beispiel sind stetige, massive Angriffe auf den Psi-Schild.
+
+Für Nicht-Synachu ist kaum zu erkennen, welche Fähigkeiten eine Synachu hat, und auch Synachu können nur anhand der Struktur ihrer Psionischen Bänder abschätzen, welchem Pfad eine andere Synachu folgt. Manche Stationen verlangen daher von Synachu, die Chlorvorräte ihres Exoskellets zu leeren, bevor sie die Station betreten, denn ohne Chlor können die meisten Synachu ihre Kräfte nur für wenige Sekunden aktiv halten, bevor sie entkräftet zusammenbrechen. Doch diese Sicherheit ist im besten Fall trügerisch, da von außen kaum erkennbar ist, ob eine Synachu ihre Vorräte wirklich vollständig entleert hat.
 
 #### Mitras’ Schutz (ab Grad 1)