Commits

Anonymous committed d681a4c

Welt: Nächstes Kapitel überarbeitet. Was fehlt: Verbreitungsdaten der Spezies.

  • Participants
  • Parent commits ea7144b

Comments (0)

Files changed (1)

 Chessoss blickte sich verunsichert um. Ein solches Gespräch über das System und die Xynoc behagte ihm einfach nicht. *Ich bin zwar nicht abergläubisch, aber ich habe auch keine Lust von einem Protektor erwischt zu werden.*  
 Dann senkte er seine Stimme. „Die Xynoc sind Götter. Ich verstehe ihre Entscheidungen auch nicht immer, aber wie die Jungh werden sie wissen was sie tun.“
 
+## Üble Zeitgenossen
+
+*Was für eine beschissene Syone.* Nayres Getral seufzte und leerte schnell den dritte Perigen. „Noch einen Doppelten“, brüllte sie zu dem Barkeeper, der zu laut dröhnender elektronischer Musik fröhlich pulsierende Fäden über sein nicht mehr zu identifizierendes Äußeres legte. Die laute Musik und die Perigen taten ihr gut. *Scheiß System! Selbst hier, in diesem abgewrackten Nirgendwo lassen sie mich nicht in Ruhe!*
+
+**Aufzeichnung 131: Das System**  
+„inside an Abenteurer: Die alles beherrschende Gewalt  
+Das System bezeichnet die alles beherrschende Macht, die Exekutive, Legislative und Judikative in sich vereint – ein diktatorisches Regime, in dem der einzelne keine Rechte hat, das keinen Willen zu Veränderung zeigt und dem man willenlos zu folgen hat.  
+Das System ist das abstrakte Gebilde der Regierung, zusammengehalten von den Xynoc und verteidigt von der Raumpatrouille und dem Militär, getragen von Räten und einzelnen Regierungen, um der Masse ihren Willen aufzuzwingen. Wir müssen es bekämpfen, wir müssen es bezwingen, wir müssen für Gerechtigkeit sorgen.
+
+Für Rebellen, inside„
+
 <div markdown="1" class="seitenleiste">
 
-### Verbreitungsdaten der Speziesn um "Traum Anderer"
+### Verbreitungsdaten der Spezies um "Traum Anderer"
 
 **TODO**
 
 
 * Ranmex: sind geprägt von ihrem Clan und handeln meistens zu dessen Wohl. Haben sie sich in eine Gruppe eingelebt, so kann diese den gleichen Stellenwert haben wie der eigentliche Clan.
 * Synachu: handeln nach der Khala und begeben sich mit Freuden in den Tod sollten sie wissen dass es der Konklave dient.
-* Ekkarion: verabscheuen Gewalt und werden alles daran setzten Konflikte friedlich zu lösen. Aber ein Duell als Spruch des Rechtes werden sie immer akzeptieren.
+* Ekkarion: verabscheuen Gewalt und werden alles daran setzten, Konflikte friedlich zu lösen. Aber ein Duell als Spruch des Rechtes werden sie immer akzeptieren.
 * Zat: werden von dem Schwarm gelenkt und handeln direkt und ohne zu zögern. Sie sind die Marionette des Kollektivs; sie sind das Kollektiv.
 
-### Essgewohnheiten einzlner Spezies
+### Essgewohnheiten einzelner Spezies
 
 * Ranmex: rohes Fleisch ist eine Delikatesse.
-* Synachu: atmen Menthan und Chlor und können kein Fleisch essen.
+* Synachu: atmen Methan und Chlor und können kein Fleisch essen.
 * Onoroth: verbrennen jegliche Materie (Fusion).
 
 ### Sprachen in RaumZeit
 
-In einem so großen Universum kann man nicht erwarten, dass die Spache einheitlich ist, vor allem wenn die Rassen alle unterschiedliche Wege zur Kommunikation eingeschlagen haben. Universalübersetzer (UT) sind die Lösung. Sie bestehen meist aus zwei Modueln: Nanobots, die in regelmäßigen Abständen injiziert werden müssen und einer externen Einheit, die meist die größe eines Fingernagels hat. Man unterscheidet grundsätzlich vier Arten von UTs:
+In einem so großen Universum kann man nicht erwarten, dass die Sprache einheitlich ist, vor allem wenn die Rassen alle unterschiedliche Wege zur Kommunikation eingeschlagen haben. Universalübersetzer (UT) sind die Lösung dafür. Sie bestehen meist aus zwei Modulen: Nanobots, die in regelmäßigen Abständen injiziert werden müssen und einer externen Einheit, die meist die Größe eines Fingernagels hat. Man unterscheidet grundsätzlich vier Arten von UTs:
 
-* einfacher UT: verbeitestes Modell ohne lernbare KI; besitzt nur einen bestimmten Sprachschatz; neue Sprachen müssen extern geladen werden.
-* UT mit KI: rudimentäre Funktion zum erlernen unbekannter Sprachen und Dialekte; Dialekte können schnell abgeleitet werden, neue Sprachen benötigen meist längere Zeit oder einen Lehrer.
+* einfacher UT: verbreitetes Modell ohne lernfähige KI; besitzt nur einen bestimmten Sprachschatz; neue Sprachen müssen extern geladen werden.
+* UT mit KI: rudimentäre Funktion zum Erlernen unbekannter Sprachen und Dialekte; Dialekte können schnell abgeleitet werden, neue Sprachen benötigen meist längere Zeit oder einen Lehrer.
 * Grav-Interpreter: ein Modul zur Interpretation von Onoroth-Sprachen.
-* PSI-Interpreter: ein Modul zum Kommunizieren über den psionischen Raum bei bekannter Sprache und bekanntem Verhalten.
+* PSI-Interpreter: ein Modul zum Kommunizieren über den psionischen Raum bei bekannter Sprache und bekanntem Verhalten. Enthält eine lebende Einheit für die psionische Kopplung.
 
-Consolen funktioniert grundlegend anders als Sprache, da sie auf multilinguale Operationen hin entwickelt wurden. Sie besitzen beschreibene Formen und Muster, welche die Nanobots direkt in die entsprechende Sprache oder Anweisung übersetzen. Jeder UT kann dies.
+Konsolen funktioniert grundlegend anders als Sprache, da sie auf multilinguale Operationen hin entwickelt wurden. Sie besitzen beschreibende Formen und Muster, welche die Nanobots direkt in die entsprechende Sprache oder Anweisung übersetzen. Jeder UT kann dies.
 
 </div>
 
-## Üble Zeitgenossen
-
-*Was für eine beschissene Syone.* Nayres Getral seufzte und leerte schnell den dritte Perigen. „Noch einen Doppelten“, brüllte sie zu dem Barkeeper, der zu laut dröhnender elektronischer Musik fröhlich pulsierende Fäden über sein nicht mehr zu identifizierendes Äußeres legte. Die laute Musik und die Perigen taten ihr gut. *Scheiß System! Selbst hier, in diesem abgewrackten Nirgendwo lassen sie mich nicht in Ruhe!*
-
-**Aufzeichnung 131: Das System**  
-„inside an Abenteurer: Die alles beherrschende Gewalt  
-Das System bezeichnet die alles beherrschende Macht, die Exekutive, Legislative und Judikative in sich vereint – ein diktatorisches Regime, in dem der einzelne keine Rechte hat, das keinen Willen zu Veränderung zeigt und welchem man willenlos zu folgen hat.  
-Das System ist das abstrakte Gebilde der Regierung, zusammengehalten von den Xynoc und verteidigt von der Raumpatrouille und dem Militär, getragen von Räten und einzelnen Regierungen, um der Masse ihren Willen aufzuzwingen. Wir müssen es bekämpfen, wir müssen es bezwingen, wir müssen für Gerechtigkeit sorgen.
-
-Für Rebellen, inside„
-
-*Wieso mussten diese dummen Kontrolleure von der Raumpatrouille auch unbedingt die Sicherheitsuntersuchung in diesem Quartal machen?* Mit leicht zittrigen Händen kippte Nayres den Doppelten runter und betrachtete ihre Hände. *So viel Blut klebt schon an ihnen. Jetzt auch noch die drei unschuldigen Kontrolleure. Es ist einfach Scheiße auf der Flucht zu sein. Ich werde dich finden und töten, Tanas, ich werde dich in einzelne Stücke reißen und wenn es das Letzte ist was ich tun werde.*
+*Wieso mussten diese dummen Kontrolleure von der Raumpatrouille die Sicherheitsuntersuchung auch unbedingt in diesem Quartal machen?* Mit leicht zittrigen Händen kippte Nayres den Doppelten runter und betrachtete ihre Hände. *So viel Blut klebt schon an ihnen. Jetzt auch noch die drei unschuldigen Kontrolleure. Es ist einfach Scheiße auf der Flucht zu sein. Ich werde dich finden und töten, Tanas, ich werde dich in einzelne Stücke reißen und wenn es das Letzte ist was ich tue.*
 
 **Aufzeichnung 136: Die Raumpatrouille**  
 „inside an Abenteurer: Sie sollen den Frieden sichern  
-[**TODO:** Bild - Logo der Raumpatrouille]  
-Die Raumpatrouille ist die Staatsgewalt per se. Sie hat unzählige, unabhängige Abteilungen, hierarchisch geordnet und übernimmt alle gewöhnlichen und ungewöhnlichen polizeilichen Aufgaben. Sie ist nicht das Militär, führt keinen Krieg oder belagert Planeten, sondern soll interne Verbrechen aufdecken um für Frieden und Sicherheit zu sorgen.  
-Es gibt über 120 verschiedene Abteilungen, von *Abteilung 98 Pflanzengestaltung* über Abteilungen für Literaturverbrechen oder Kunsthandel, bis hin zu den 23 geheim operierenden Abteilungen, von denen meist nicht einmal die Namen bekannt sind. Sie ist eine offen geheime Organisation, vom System legitimiert um anders denkende zu vernichten. Widersetzt euch der Gewalt des Systems mit allen Mitteln.
+<!--**TODO:** Bild - Logo der Raumpatrouille  -->
+Die Raumpatrouille ist die Staatsgewalt per se. Sie hat unzählige unabhängige Abteilungen, hierarchisch geordnet, und übernimmt alle gewöhnlichen und ungewöhnlichen polizeilichen Aufgaben. Sie ist nicht das Militär, führt keinen Krieg oder belagert Planeten, sondern soll interne Verbrechen aufdecken um für Frieden und Sicherheit zu sorgen.  
+Es gibt über 120 verschiedene Abteilungen, von *Abteilung 98 Pflanzengestaltung* über Abteilungen für Literaturverbrechen oder Kunsthandel, bis hin zu den 23 geheim operierenden Abteilungen, von denen meist nicht einmal die Namen bekannt sind. Sie ist eine offen geheime Organisation, vom System legitimiert um anders Denkende zu vernichten. Widersetzt euch der Gewalt des Systems mit allen Mitteln.
 
 Für Widerstand, inside“
 
-„Probleme?“ knurrte sie den Ranmex, der sich gerade neben sie gesetzt hatte an und versankt wieder in ihre eigenen Gedanken. *Zum Glück für mich waren keine SpaceMarines dabei. Dann hätte ich mich von meinem Leben verabschieden können.* Sie schüttelte sich bei dem Gedanken an die schwer gepanzerte, emotionslose Elitetruppe des Systems und seine grausame Brutalität, welche sie bei ihren militärischen Einsätzen schon miterlebt hatte.
+„Probleme?“ knurrte sie den Ranmex an, der sich gerade neben sie gesetzt hatte, und versank wieder in ihre eigenen Gedanken. *Zum Glück für mich waren keine Space Marines dabei. Dann hätte ich mich von meinem Leben verabschieden können.* Sie schüttelte sich bei dem Gedanken an die schwer gepanzerte, emotionslose Elitetruppe des Systems und seine grausame Brutalität, welche sie bei ihren militärischen Einsätzen schon miterlebt hatte.
 
-**Aufzeichnung 138: Die SpaceMarines**  
+
+**Aufzeichnung 137: Die Raumflotte**  
+„inside an Abenteurer: Geschoren und im Gleichschritt  
+<!--[**TODO:** Bild - Logo der Raumflotte]  -->
+Das Militär des Systems heißt Raumflotte. Mehr gibt es eigentlich nicht darüber zu berichten. Bis auf, vielleicht die Spezialeinheit, die Space Marines. Sie sollen gefürchtet sein, aber schlimmer als die *Schwarze Hand* auf Nerde kann ich sie mir nicht vorstellen. Ich werde aber weiterhin Nachforschungen anstellen und euch über die neusten Entwicklungen informieren.
+
+Für Geisteskämpfer, inside“
+
+
+**Aufzeichnung 138: Die Space Marines**  
 „inside an Abenteurer: Renne um dein Leben, flehe nicht  
-[**TODO:** Bild - SpaceMarine]  
-Ich habe auf Nerde schon viel erlebt und dachte, ich kenne Militär und Soldaten, weiß wie man ihnen lebendig entkommt. Aber das, was ich über die Elitetruppe der Raumflotte, die SpaceMarines, gehört und gesehen habe, verschlägt mir den Atem. Sie sind wie laufende Panzer, bewaffnet bis zu den Zähnen, unerschrocken und mit den besten Technologien ausgestattet die es gibt. Ich habe miterlebt wie allein die Ankündigung, das ein Verband von dieser Eliteeinheit in ein umkämpftes Gebiet geschickt werden sollte die Parteien beschwichtige hat und Friedensverhandlungen aufgenommen wurden – ein Zwang zum Frieden.
+<!--[**TODO:** Bild - Space Marine]  -->
+Ich habe auf Nerde schon viel erlebt und dachte, ich kenne Militär und Soldaten, weiß wie man ihnen lebendig entkommt. Aber das, was ich über die Elitetruppe der Raumflotte, die Space Marines, gehört und gesehen habe, verschlägt mir den Atem. Sie sind wie laufende Panzer, bewaffnet bis an die Zähne, unerschrocken und mit den besten Technologien ausgestattet. Ich habe miterlebt wie allein die Ankündigung, dass ein Verband von dieser Eliteeinheit in ein umkämpftes Gebiet geschickt werden sollte, die Parteien beschwichtigt hat und Friedensverhandlungen aufgenommen wurden – ein Zwang zum Frieden.
 
 Für Überlebenswillige, inside„
 
 
-**Aufzeichnung 137: Die Raumflotte**  
-„inside an Abenteurer: Geschoren und im Gleichschritt  
-[**TODO:** Bild - Logo der Raumflotte]  
-Das Militär des Systems heißt Raumflotte. Mehr gibt es eigentlich nicht darüber zu berichten. Bis auf, vielleicht die Spezialeinheit, die SpaceMarines. Sie sollen gefürchtet sein, aber schlimmer als die *Schwarze Hand* auf Nerde kann ich sie mir nicht vorstellen. Ich werde aber weiterhin Nachforschungen anstellen und euch über die neusten Entwicklungen informieren.
+<!--TODO: Doppelter Text? Was meinst du damit? Meinst du AZ 138 und AZ 137? Das soll so sein; damit man sieht das auch inside seine Meinung revidieren kann... Habe sie Chronologisch geordnet, um Verwirrung zu minimieren.-->
 
-Für Geisteskämpfer, inside“
-
-<!--TODOY: Doppelter Text? Was meinst du damit? Meinst du AZ 138 und AZ 137? Das soll so sein; damit man sieht das auch inside seine Meinung revidieren kann... -->
-
-Ein geistiger Schlag riss Nayres aus den Gedanken. Wie durch Zwang wanderte ihre Aufmerksamkeit auf den Bareingang, in dem beherrschend zwei Malux posierten und es wohl genossen im Rampenlicht zu stehen.  
+Ein geistiger Schlag riss Nayres aus ihren Gedanken. Wie durch Zwang wanderte ihre Aufmerksamkeit auf den Bareingang, in dem zwei Malux posierten und es wohl genossen im Rampenlicht zu stehen.  
 „Zu Stolz um endgültig zu sterben“, grunzte sie. „Und zu feige um für Rache zu kämpfen.“  
 „Die Geschichte hat ihnen auch ordentlich zugesetzt“, erwiderte der Ranmex neben ihr gelassen. „Die Xynoc haben immerhin 95% ihrer Rasse ausgelöscht und ihren Heimatplaneten dem Sternenstaub gleich gemacht. Wer will schon in einen aussichtslosen Kampf ziehen?“  
 „Wie schon gesagt, Feiglinge“, Nayres setzte zu einem weiteren tiefen Zug an. „Wir Synachu kämpfen bis in den Tod um unser Ziel zu erreichen.“  
 
 „Die Xynoc sind Götter. Ich verstehe ihre Entscheidungen auch nicht immer, aber wie die Jungh werden sie wissen was sie tun.“ Der Ranmex hatte seine Stimme stark gedämpft.  
-„Ha, Götter? Wo waren diese Götter als unschuldige Planeten von den Zat überrannt wurden?“ Nayres hob ihre Stimme. „Ich war da“, sagte sie und fasste sich instinktiv an ihre zerfetzten Haare. Der Zatling hatte ihren Schild in einem unachtsamen Moment durchschlagen, was sie  fast das Leben gekostet hatte. „Ich habe gesehen wie das System im Auftrag der Xyonc ganze Planeten zu Wüsten verwandelt hatte, ich habe gesehen wie Schlachtschiffe im Auftrag der Götter einen unserer Vorposten pulverisiert haben. Ich hatte damit kein Problem gehabt, ich war und bin Mitras und diene nur der Konklave, aber als man mich beschuldigt hatte mit dem Rebellenpack zusammen zu arbeiten, da hat man meine Verdienste vergessen und wollte mich abschlachten wie Vieh!“
+„Ha, Götter? Wo waren diese Götter als unschuldige Planeten von den Zat überrannt wurden?“ Nayres hob ihre Stimme. „Ich war da“, sagte sie und fasste sich instinktiv an ihre zerfetzten Haare. Der Zatling hatte ihren Schild in einem unachtsamen Moment durchschlagen, was sie  fast das Leben gekostet hatte. „Ich habe gesehen wie das System im Auftrag der Xynoc ganze Planeten zu Wüsten verwandelt hatte, ich habe gesehen wie Schlachtschiffe im Auftrag der Götter einen unserer Vorposten pulverisiert haben. Ich hatte damit kein Problem gehabt, ich war und bin Mitras und diene nur der Konklave. Aber als man mich beschuldigt hatte mit dem Rebellenpack zusammen zu arbeiten, da hat man meine Verdienste vergessen und wollte mich abschlachten wie Vieh!“
 
 **Aufzeichung 157: Die Rebellen**  
 „inside an Rebellen: Kämpfer gegen Ungerechtigkeit  
-Wie viele von euch war auch ich auf Nerde ein Rebell. Und ich war stolz darauf gegen Ungerechtigkeit und korrupte Regierungen zu kämpfen. Ich war begeistert gegen ein System der Unterdrückung mit meinem Leben zu stehen.  
+Wie viele von euch war auch ich auf Nerde ein Rebell. Und ich war stolz darauf, gegen Ungerechtigkeit und korrupte Regierungen zu kämpfen. Ich war begeistert gegen ein System der Unterdrückung mit meinem Leben zu stehen.  
 Auch in den weiten des Universums gibt es Rebellen. Und genau wie wir kämpfen sie für Gleichheit, Freiheit und Brüderlichkeit. Sie sind dezentral organisiert, meist kleine Splittergruppen, welche ihre lokalen Probleme mit den Regierungen ausfechten.  
 Gerüchten zufolge sollen auch weitaus größere Verbände von Rebellen existieren, welche kleinere Brandherde unterstützen und für größere Ziele kämpfen. Sie sollen Forschungslabore betreiben, Rohstoffe abbauen und sogar ganze Planeten im Geheimen für ihre Sache untergraben haben.  
-Mobile, schlagkräftige Einsatztruppen, bereit,  sich dem großen Wolf entgegen zuwerfen, wenn dieser sein Maul zu weit aufreißt. Das ist fast zu schön um wahr zu sein. Ich muss Nachforschungen über diese Gerüchte anstellen.
+Mobile, schlagkräftige Einsatztruppen, bereit, sich dem großen Wolf entgegen zu werfen, wenn dieser sein Maul zu weit aufreißt. Das ist fast zu schön um wahr zu sein. Ich muss Nachforschungen über diese Gerüchte anstellen.
 
 Für Friedensbringer, inside„
 
 „Ruhig“, versuchte der Ranmex Nayres zu beschwichtigen. „Aufklären konntest du da Missverständnis nicht? Und ein Weg zu Remi und dem Großen Rat war auch nicht möglich?“  
-„Aufklären?“ Nayres spang aus ihrem Stuhl. „Dieser Scheißkerl hat mich gnadenlos denunziert und hat die gesamte Raumflotte auf mich gehetzt!“ Zitternd vor Wut leerte sie den Perigin. Ein wohlig warmes Gefühl breitete sich in ihrer Magengegend aus. „Remi und der beschissene Rat. Die halten sich für die Größten und verabschieden Gesetzte um die Konklave zu schwächen und ihren korrupten Freunden aus der Wirtschaft zu helfen. Wir wären ohne ganz Remi  besser dran.“
+„Aufklären?“ Nayres sprang aus ihrem Stuhl. „Dieser Scheißkerl hat mich gnadenlos denunziert und hat die gesamte Raumflotte auf mich gehetzt!“ Zitternd vor Wut leerte sie den Perigen. Ein wohlig warmes Gefühl breitete sich in ihrer Magengegend aus. „Remi und der beschissene Rat. Die halten sich für die Größten und verabschieden Gesetze, um die Konklave zu schwächen und ihren korrupten Freunden aus der Wirtschaft zu helfen. Wir wären ohne Remi besser dran.“
 
 **Aufzeichnung 134: Remi – Dreh und Angelpunkt des Systems**  
 „inside an Nerde: Der Große Rat in Remi entscheidet über unser Schicksal  
 Das Sternensystem Remi liegt Mitten im Verwaltungsbezirk 7 und ist das Zentrum der Macht über alle Systeme innerhalb des Bezirks. Zusammen mit den anderen 16 Bezirken bilden sie die höchste Instanz, jene weit von den Bürgern entfernte Macht, welche die Geschicke Aller lenken soll.  
 In Remi selber tritt regelmäßig der *Große Rat* zusammen, ein Zusammenschluss von allen Regierungen und Systemen, gewichtet nach ihrem Einfluss. Viele kleine Systeme haben sich zu Bündnissen zusammengeschlossen um sich gegen die *Global Player* durchzusetzen.  
 Remi selber ist das größte und am häufigsten frequentierte Gebiet im ganzen Sektor 7. Alle großen Organisationen haben hier ihren Hauptsitz, nicht nur weil es zentral liegt und gut bewacht ist, sondern weil es die technologisch am weitesten ausgebildete Region weit und breit ist.  
-[**TODO:** Karte von Remi]
+<!--[**TODO:** Karte von Remi]-->
 
 Für Politiker, inside„
 
 
 **Aufzeichnung 171: Die Hand von Kor**  
 „inside an Nerde: Für Transport und Sicherheit schröpft dich die Gilde  
-Die *Hand von Kor* oder auch *Gilde* genannt ist das größte Unternehmen für Transport und Kommunikation. Sie transportieren alles und jeden. Sie haben feste Flugrouten, so wie bei uns Busse und Bahnen. Es gibt Luxusliner, wie bei uns große Ozeanriesen auf denen man Tennis und Golf spielen kann oder *Taxis* um von einen Planetensystem zum anderen zu kommen. Nur durch sie gelangt man schnell von A nach B, nur durch sie fließen die Informationen von einem Ort zum anderen. Konkurrenten gibt es kaum, denn die Hand von Kor ist darauf aus ihr Gebiet zu verteidigen. Das verdankt sie dem Großen Rat in Remi, welcher die Gilde damit beauftragt hat für ein flächendeckendes Transportnetz zu sorgen, zum Teil für horrende Preise.  
+Die *Hand von Kor*, auch *Gilde* genannt, ist das größte Unternehmen für Transport und Kommunikation. Sie transportieren alles und jeden. Sie haben feste Flugrouten, so wie bei uns Busse und Bahnen. Es gibt Luxusliner, wie bei uns große Ozeanriesen, auf denen man Tennis und Golf spielen kann, oder *Taxis*, um von einen Planetensystem zum anderen zu kommen. Nur durch sie gelangt man schnell von A nach B, nur durch sie fließen die Informationen von einem Ort zum anderen. Konkurrenten gibt es kaum, denn die Hand von Kor ist darauf aus, ihr Gebiet zu verteidigen. Das verdankt sie dem Großen Rat in Remi, welcher die Gilde damit beauftragt hat für ein flächendeckendes Transportnetz zu sorgen, zum Teil für horrende Preise.  
 Ein Gildenschiff ist immer neutrale Zone, selbst gegenüber dem System. Daher agiert die Hand von Kor auch als Friedensvermittler zwischen verfeindeten Parteien und lässt sich dies vergolden. Ihre private Armee gehört zu einer der schlagkräftigsten im gesamten System. Also, mache auf einem Gildenschiff **nie** Ärger und betrüge die Hand von Kor nicht, denn dann stehst du außerhalb des Gesetztes.
 
 Für Vorsichtige, inside„ 
 
-„Das System ist ein Verbrechen!“ brüllte Nayres und hielt ihre fauchenden PSI- Klingen drohend vor das Gesicht des Ranmex. „Die heilige Konklave und die Khala sind die einzig wahren Götter.“
+„Das System ist ein Verbrechen!“ brüllte Nayres und hielt ihre fauchenden PSI-Klingen drohend vor das Gesicht des Ranmex. „Die heilige Konklave und die Khala sind die einzig wahren Götter!“
 
 
-<div markdown="1" class="seitenleiste">
+### Fakten
+
+<!--TODO: Einführungszitat.-->
+
+<div markdown="1" class="kasten">
 
 ### Institutionen und Gruppierungen
 
 * Raumpatrouille: polizeiliche Präsenz des Systems mit über 120 Abteilungen
-* Raumflotte: militärische Streitmacht des Systems mit den SpaceMarines als Eliteeinheit
-* Der Große Rat: Bezeichnung für die Regierung des Verwaltungsbezierks 7, die in Remi tagt
+* Raumflotte: militärische Streitmacht des Systems mit den Space Marines als Eliteeinheit
+* Der Große Rat: Bezeichnung für die Regierung des Verwaltungsbezirks 7, die in Remi tagt
 * Hand von Kor: gigantisches Unternehmen welches fast alle Transportwege kontrolliert
 * Rebellen: allgemeine Bezeichnung für organisierte Widerstandskämpfer im System
-* Xynoc: Götter und die eigentlichen Herrsche über das System mit den Protektoren als Gotteskrieger
+* Xynoc: Götter und die eigentlichen Herrscher über das System mit den Protektoren als Gotteskrieger
 
 ### Gruppierungen um "Traum Anderer"
 
-* Technophobenrat: Zusammenschluss von Planeten, welche Technologie als sehr gefährlich und verachtenswert ansieht
+* Technophobenrat: Zusammenschluss von Planeten, der Technologie als gefährlich und verachtenswert ansieht
 * Rote Hand: Gefürchtete Piraten, welche die meisten Flugrouten unsicher machen
-* Natras-Tribe: Ein kleiner Zat-Tribe, versteckt im Nebel nahe "Traum Anderer"
+* Natras-Tribe: Ein kleiner Zat-Stamm, versteckt im Nebel nahe "Traum Anderer"
 
 ### Leben auf "Traum Anderer"
 
 * Obere Systemverwaltung: 4700cr für 10Sy, Ausbildungszeit: 17Sy
 * Subraumpilot der Gilde: 35'000cr für 10Sy, Ausbildungszeit: 32St
 
-#### Lebensstile [**TODO:** Formulierungen schlagfertiger]
+#### Lebensstile
 
-<!-- Was ist das Netz? -->
+<!-- [**TODO:** Formulierungen schlagfertiger]-->
 
-* **TODO:**: Braucht Info: Das Netz (Zugriff, Synchronisierung zwischen Planeten usw.)
+<!-- TODO: Was ist das Netz? -->
+
+<!--* **TODO:**: Braucht Info: Das Netz (Zugriff, Synchronisierung zwischen Planeten usw.)-->
+
 * Holodeck-Junkie: hängt in den coolen Kanälen im Netz und zockt statt zu essen; Preis: 500cr / 10Sy mit Holo-Rabatten
 * Docker: trifft sich mit Freunden, trinkt und diskutiert über die neusten (Sport); Preis: 140cr / 10Sy mit billigem Fusel
 * **TODO:** Typisches Sportereignis einfügen.
 
 ## Die Räder drehen sich
 
-"Es wird keine einfach Sache. Ich weiß das Iono II bald eine höchst prisante Lieferung an Nanofabriken bekommen wird, von denen aber nur 50% den eigentlichen Zielort erreichen werden. Einer meiner Informanten wird die andere Hälfte in einem Waldstück Nahe der Stadt Pylor bunkern. Ihr holt sie dort ab und verschifft sie in das Nachbarsystem Vaal bevor sie merken das Ladung fehlt. Das Zeitfenster ist daher sehr knapp. Ihr habt nur vier bis sechs Umdrehungen, wenn das Transportschiff den imaginären Raum verlässt. In dieser Zeit und nur in dieser Zeit dürft ihr Kontakt herstellen, beladen und mit dem kleinen Gleitschiff was ich euch zur Verfügung stelle, verschwinden. Zudem müsst ihr das hier mit abliefern." Kjeol zog aus seinem wie Edelglas glänzendem Körper einen Chip hervor und legt ihn auf den Tisch.  
+"Es wird keine einfach Sache. Ich weiß das Iono II bald eine höchst brisante Lieferung an Nanofabriken bekommen wird, von denen aber nur 50% den eigentlichen Zielort erreichen werden. Einer meiner Informanten wird die andere Hälfte in einem Waldstück Nahe der Stadt Pylor bunkern. Ihr holt sie dort ab und verschifft sie in das Nachbarsystem Vaal bevor sie merken das Ladung fehlt. Das Zeitfenster ist daher sehr knapp. Ihr habt nur vier bis sechs Umdrehungen, wenn das Transportschiff den imaginären Raum verlässt. In dieser Zeit und nur in dieser Zeit dürft ihr Kontakt herstellen, beladen und mit dem kleinen Gleitschiff was ich euch zur Verfügung stelle, verschwinden. Zudem müsst ihr das hier mit abliefern." Kjeol zog aus seinem wie Edelglas glänzendem Körper einen Chip hervor und legt ihn auf den Tisch.  
 Nayres greift danach. Das erste interessante nach Umdrehungen. "Was ist das?"  
 "Ein Chip", erwiedert Kjeol gelassen. "*Nur* ein Chip."  
 "Lass ihn liegen." Chessos blickte skeptisch drein. "Wie erkennen wir unsere Informanten? Wie viel früher dürfen wir das Schiff testen? Was für Rückzugsmöglichkeiten gibt es? Wie sieht es..."