1. Arne Babenhauserheide
  2. rpgmag

Source

rpgmag / seitenaufbau-ideen.txt

Hier entsteht eine Seite zu allen Aspekten der Magie in Rollenspielen.
 Wenn dich das Thema interessiert kannst du Ÿbergangsweise noch in dem Magieforum von Erynnia bei Travar fŸndig werden.  

ĘWas hier erscheinen soll



Einmal eine SystemŸbersicht und Kategorisierung, mit den StŠrken und SchwŠchen einiger bekannter Magiesysteme.  [existiert in AnsŠtzen]
 
 Dann Grundlegende †berlegungen zu Magiesystemen, wie zum Beispiel im Thread KulturabhŠngige Magie im Forenverband von Travar
 Das soll einen Ideenpool geben, aus dem andere schšpfen kšnnen, damit Magiesysteme vielfŠltiger werden. Der Schock dazu kam fŸr mich, als ich auf der RŸckseite von einem Fantasybuch von dem extrem innovativen Magiesystem gelesen habe, dass sich dann als einfaches Edelsteinsystem entpuppte. [existiert] 
 
 Dann mšchte ich mšgliche Grundlegende Wahrheiten, also die Wahrheit Ÿber die Herkunft der Magie und die Grundlagen ihrer Existenz, vorstellen. Magie kann von Gšttern kommen, Magie kann die Umstrukturierung der Welt mit dem Geist sein, sie kann die Nutzung bestimmer Prinzipien sein, oder der Einsatz von Mana, oder die verzerrung einer anderen Ebene, das Zwingen von Geistern in den Dienst, und Šhnliches oder unŠhnliches. oder Kombinationen davon. 
 
 Au§erdem noch ein paar Grundlegende Designprinzipien der Magieregeln, wie z.B. Manabasierte Systeme, Astralenergiebasierte Systeme, Symbolbasierte Systeme, Erschšpfungssysteme, Elementarsysteme, Gleichnissysteme/Analogiesysteme (Rituelle Magie), AD&D-Systeme (:-)), etc.
 
 Und als letztes ein paar Tipps        fŸr Spielleiter, um die Magie facettenreicher und magischer zu gestalten. [existiert in AnsŠtzen]