Commits

Anonymous committed b7a7593

polishing

Comments (0)

Files changed (1)

 
 Auch wenn es mit komplexeren Skripten wohl möglich wäre, mit dem TextRPG ein MMORPG zu implementieren, ist das nicht seine grundlegende Zielsetzung. 
 
-Stattdessen definiert es eine einfache Skriptumgebung, mit der der Code einer interaktiven Geschichte sehr ähnlich aussieht wie ein Skript für ein Theaterstück, Sie gleichzeitig aber auf die gesamte Macht von Python zurückgreifen können. Mit Python werden sowohl einfache Skripte, als auch komplexeste Programme geschrieben, z.B. auch einige der NASA und von Google.
+Stattdessen definiert es eine einfache Skriptumgebung, mit der der Code einer interaktiven Geschichte sehr ähnlich aussieht wie ein Skript für ein Theaterstück, Sie gleichzeitig aber auf die gesamte Macht von Python zurückgreifen können. Mit Python werden sowohl einfache Skripte, als auch komplexeste Programme geschrieben, z.B. auch einige der NASA und von Google. Sie koennen mit dem TextRPG daher beliebig komplexe Geschichten erzaehlen. 
 
 Obwohl diese erste Version rein textbasiert ist, sind die Skripte auf eine Art geschrieben, die eine spätere Übertragung in graphische Oberflächen einfach macht, so dass in den Skripten nur eingefügt werden muss, welche Oberfläche sie nutzen sollen. Das gleiche gilt für sonstige Erweiterungen. 
 
 
 Auch dieser Leitfaden ist als TextRPG realisiert (öffnen Sie ihn doch mal in einem Texteditor, um den Code zu sehen). 
 
-Nun aber genug der Vorrede. Gehen wir zur ersten Lektion. 
+Nun aber genug der Vorrede. Kommen wir zur ersten Lektion. 
+
 """)
 
 story("""= Lektion 1: Erzählen und direktes Ausprobieren des Gelernten =
 In dem Fall ruft sie story() mit dem Wert '''Gerne!''' auf. 
 (".lower()" übernimmt die Konvertierung in Kleinbuchstaben) 
 
-Gibt der Nutzer keine Antwort, sondern drückt einfach Enter, dann gilt das als "", also eine leere Antwort. Diesen Wert können Sie sehr einfach nutzen, um die Standardantwort zu wählen. 
-Nach Konvention wird die Standardantwort bei Fragen groß geschrieben und der Rest klein. Damit haben Nutzer mehr Orientierung. Ob Sie sich daran halten ist natürlich nur Ihre Sache. 
+Gibt der Nutzer keine Antwort, sondern drückt einfach Enter, dann gilt das als "", also eine leere Antwort. Diesen Wert können Sie sehr einfach nutzen, um die Standardantwort zu wählen. Nach Konvention wird die Standardantwort bei Fragen groß geschrieben und der Rest klein. Damit haben Nutzer mehr Orientierung. Ob Sie sich daran halten bleibt natuerlich Ihnen ueberlassen. 
 
 Der Doppelpunkt bei "if ... :" und die Einrückung von story() zeigen in TextRPG Skripten an, dass story('''Oh Ja!''') zu dem Block der if Abfrage gehört ('Falls A, dann mache B'). 
 Wo der Text wieder zur ursprünglichen Einrückung zurück geht (bei elif) ist der if-block beendet.