HTTPS SSH

Share and Money Manegement (SMM)

SMM ist ein deutschsprachiges Programm zum Verwalten eines privaten Werpapierportfolio.

Mit SMM können Sie die einzelnen Positionen Ihres Depots in einem Programm verwalten. Dazu werden alle Wertpapiere und die dazugehörigen Transaktionen verwaltet. Damit haben Sie jederzeit einen Überblick über Ihre Anlage.

Weiterhin können Sie die Entwicklung einzelner Positionen, seien es aktuelle offene oder auch geschlossenen Positionen ansehen oder sich einen Bericht zum Ausdrucken erstellen lassen. Sie können sich auch die Entwicklung Ihres einzelnen Bestandes über einen frei wählbaren Zeitraum darstellen lassen.

Es läßt sich eine Liste (s.g. Watchlist) mit interessanten Wertpapieren, die Sie beobachten möchten, parallel zum aktuellen Bestand führen.

Das Programm bietet eine komfortable Oberfläche, über die sich fast alle Aktionen tätigen lassen. Es sind noch nicht alle Möglichkeiten implementiert, so ist es zum Beispiel derzeit nicht möglich Transaktionen nachträglich über die Oberfläche zu ändern.

Eine Unterscheidung zwischen verschiedenen Depots ist nicht möglich. Ebenso wenig existieren Schnittstellen zu Banken, weder um das Portfolio automatisch abzugleichen noch um Transaktionen zu tätigen.

Anforderungen

  • wxPython Version 2.8
  • Python 2.5 oder neuer, empfohlen 2.5.2 oder neuer

Grundsätzlich läuft dieses Programm mit jeder Python-Version ab Version 2.5.0. Die Versionen vor 2.5.2 enthalten möglicherweise Fehler, durch die teilweise keine Kurse von verschiedenen Internet-Seiten abgeholt werden können.

Installation unter Unix

Die Installation der Software erfolgt durch Auspacken des Archives in ein leeres Verzeichnis. Nach dem Wechsel in das Verzeichnis kann das Programm gestartet werden > ./smmgui.py

Installation unter Windows

Die Installation erfolgt durch den Installer. Dieser legt auch entsprechende Einträge im Startmenu an, über die das Programm gestartet werden kann.

Deinstallation unter Unix

Die Software kann durch das Löschen des Installationsverzeichnisses gelöscht werden. Beachten Sie, daß Sie mit dem Löschen des kompletten Verzeichnisses auch Ihre in das Programm eingepflegten Daten löschen! Unter Windows kann die Anwendung mit Betriebssystemmitteln wieder entfernt werden.

Deinstallation unter Windows

Die Software kann mit Betriebssystemmitteln deinstalliert werden.

Upgrade von Version 0.14 auf 0.16

Nach der Sicherung der Dateien smm.ini, smmgui.ini und smm.db kann die Software deinstalliert und neuinstalliert werden. Danach werden die Dateien smm.ini, smmgui.ini und smm.db wieder in das Installationsverzeichnis zurückkopiert.

Konfiguration des Internetzuganges

SMM benötigt grundsätzlich keine eigene Konfiguration des Internetzuganges. Es werden die Systemeinstellungen zum Abholen von Kursdaten genutzt. In seltenen Fällen kann eine Anpassung über die Umgebungsvariable http_proxy notwendig sein. Details dazu entfällt die Dokumentation Ihre Betriebssystemes.

Weitere Informationen

Weiter Informationen erhalten Sie unter http://www.carstengrohmann.de/smm.html