csv-export crashes for itom 1.2.0, reported by Christian Welte <cwelte@haw-landshut.de>

Issue #1 new
Wolfram Lyda
created an issue

import / stuff crashed

Error report in geman: -) Zwar wollte ich über den "File Import Assistant" eine *.csv-Datei (erzeugt über OpenOffice Calc) mit Messwerten bei itom importieren, um diese Messwerte als Array bzw. Matrix weiter zu verwenden. Meine ursprüngliche CSV hat 2 Spalten und (mit Header) 102 Zeilen. Das erste was mir hierbei schon aufgefallen ist, ist, dass man bei "IgnoreLines" keinen Wert eingeben kann und dieser immer bei 0 bleibt, sprich, es werden die Textzeilen (in meinem Fall wären es 2) gar nicht ignoriert, wie ich denke dass es eigentlich vorgesehen war. Zum anderen bringt er mir die Fehlermeldung wenn ich auf Preview gehen möchte, dass diese Datei keine Liste mit 3 Spalten und n Zeilen ist oder ungültige Separatoren enthält. In meinem Fall ist als Separator das Semikolon einzugeben. Sprich aber, dass es gedacht ist, die Import-Funktion nur für Dateien mit genau 3 Spalten zu ermöglichen? Aber dies sei gar nicht das große Problem, kann ja eine dritte Spalte erzeugen und diese später einfach nicht beachten im Array. Dies habe ich in meiner Original-Datei auch so gemacht, erneut eine CSV erzeugt und wollte sie bei itom importieren, allerdings stürzt itom auf einen Klick auf "Preview" in den meisten Fällen mit der Fehlermeldung "Das Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt. Das Programm wird geschlossen und sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist" komplett ab. In wenigen Fällen generiert er mir zwar den Typ "itom.dataObject", aber ich hab nicht bemerkt was davor passieren muss. Allerdings stürzt das Programm kurze Zeit nach der Generierung mit dem oben genannten Fehler wieder ab, auch wenn die Variable kurzzeitig unter "globale Variablen" zu finden ist.