Wiki

Clone wiki

User Apps / HeyThere3

Knuddel überweisen

Nutzer können Knuddel an deinen AppBot überweisen. Diese Knuddel kannst du dir dann später auf deinen eigenen Nick überweisen lassen. Hier lernst du, wie du das in deiner UserApp machen kannst.

Ziel

Der AppBot soll jeden neuen Nutzer nach einem Knuddel fragen. Wenn er diesen bekommt, bedankt er sich bei dem Nutzer.

Auf dem Entwicklungs-Server hat dein Nick so viele Knuddel, dass du das einfach testen kannst.

Code

var App = (new function() {

    this.onUserJoined = function(user) {
        var appBotNick = KnuddelsServer.getDefaultBotUser().getNick()
        var message = "Hi! Bist du bitte so nett und gibst mir _°BB°°>_heinen Knuddel|/appknuddel " + appBotNick.escapeKCode() + "<°°°_?";
        user.sendPrivateMessage(message);

    }

    this.onKnuddelReceived = function(sender, receiver, knuddelAmount, transferReason) {
        sender.sendPrivateMessage("Danke, " + sender.getNick() + "!");
    }
}());

Erklärung: Was ist KCode?

In App.onUserJoined wird dem Nutzer eine Nachricht mit seltsamen Zeichen gesendet:

"Hi! Bist du bitte so nett und gibst mir _°BB°°>_heinen Knuddel|/appknuddel " + appBotNick.escapeKCode() + "<°°°_?"

Das ist KCode. Dieser Code wird vor dem Anzeigen umgewandelt, sodass die Nutzer einen Link präsentiert bekommen, auf dessen Klick hin ein Befehl ausgeführt wird: Hier ist dieser Befehl /appknuddel <Nickname des AppBots>. Mit dem Klicken auf den Link überweist der Nutzer also einen Knuddel an den AppBot.

appBotNick.escapeKCode() dient dazu, dass der Befehl auch bei Sonderzeichen im Nicknamen deines AppBots richtig ausgeführt wird.

Hier kannst du dir anschauen, wie KCode funktioniert.

Aufgabe

Du kannst den Besucher deines Channels vielleicht dazu bringen, dem AppBot einen Knuddel zu schenken, wenn der AppBot dem Nutzer nach einiger Zeit eine traurige Nachricht schreibt, wenn er bis dahin keinen Knuddel von dem Nutzer erhalten hat.

Eine mögliche Lösung dieses Problems kannst du dir hier anschauen: HeyThere3

Im nächsten Schritt lernst du, wie du dauerhaft Daten über deine Besucher speichern kannst - zum Beispiel um Nutzer, die besonders viel Knuddel in deinem Channel ausgeben, besonders zu begrüßen.

Updated