Clone wiki

User Apps / KCode / User-Eingaben

User-Eingaben

Normalerweise müssen alle Eingaben der User von diesen selbst eingegeben werden.

Da dies je nach Befehl oder Text recht mühsam ist, kann man dies durch Vorgaben/Vorschlägen aber auch Manipulation vereinfacht werden.

Kompatibilität

Die vorgestellten Befehle können in Links oder Buttons verwendet werden.

Aktuell funktionieren alle hier vorgestellten Befehle Problemlos im Java-Applet sowie im HTML-Chat

/tf-insert TEXT

Hierbei wird TEXT jeweils an die Stelle des Cursor innerhalb der Eingabezeile oder am Ende (wenn Eingabezeile leer oder Cursor nicht in der Eingabezeile) in die Eingabezeile hinzugefügt.

/tf-override TEXT

Hierbei wird TEXT in die Eingabezeile übernommen. Vorherige Eingaben werden überschrieben!

Teile selektieren

Wird der Befehl durch das s (Select) erweitert, kann im TEXT [] zum markieren/selektieren verwendet werden.

Dieser kann wahlweise auch leer sein um den Cursor nur an diese Stelle zu setzen.

Beispiel: /tf-overrides Hi [NICK] // Hierbei wird NICK markiert und kann so einfacher durch sinnvolles Ersetzt werden.

An Channel binden

Wird der Befehl durch das b (bind) erweitert, wird der Befehl im aufgerufenen Channel ausgeführt. Steht dieser nicht zur Verfügung (z.B. in Popup-Fenstern) wird die globale "Last-Focused-TextField-Methode" verwendet.

Beispiel: /tf-insertb Hi // Hierbei wird Hi in der Eingabezeile des aufrufenden Channels hinzugefügt.

Übersicht

Befehl Funktionalität
/tf-insert Einfügen
/tf-inserts Einfügen+Selektion
/tf-insertb Einfügen+Bind
/tf-insertsb Einfügen+Selektion+Bild
/tf-override Überschreiben
/tf-overrides Überschreiben+Selektion
/tf-overrideb Überschreiben+Bind
/tf-overridesb Überschreiben+Selektion+Bind

Updated