Commits

Matt Mackall committed 072209a Merge

merge with crew

Comments (0)

Files changed (2)

 # Die Übersetzungshilfen wurden in das Wiki verlegt
 # und sind auf jeden Fall einen Blick wert!
 # http://mercurial.selenic.com/wiki/GermanTranslation
-# 
+#
 msgid ""
 msgstr ""
 "Project-Id-Version: Mercurial\n"
 "Report-Msgid-Bugs-To: <mercurial-devel@selenic.com>\n"
-"POT-Creation-Date: 2012-06-15 19:14+0200\n"
-"PO-Revision-Date: 2012-06-19 16:07+0100\n"
+"POT-Creation-Date: 2012-09-01 14:20+0200\n"
+"PO-Revision-Date: 2012-09-01 14:29+0100\n"
 "Last-Translator: Martin Schröder <martinschroeder@vcp-sh.de>\n"
 "Language-Team: \n"
 "Language: de\n"
 msgid "Extensions"
 msgstr "Erweiterungen"
 
-msgid ""
-"This section contains help for extensions that are distributed together with "
-"Mercurial. Help for other extensions is available in the help system."
-msgstr ""
-"Dieser Abschnitt enthält Hilfe für Erweiterungen, die zusammen mit Mercurial "
-"ausgeliefert werden. Hilfe für andere Erweiterungen sind über das Hilfe-"
-"System erreichbar."
+msgid "This section contains help for extensions that are distributed together with Mercurial. Help for other extensions is available in the help system."
+msgstr "Dieser Abschnitt enthält Hilfe für Erweiterungen, die zusammen mit Mercurial ausgeliefert werden. Hilfe für andere Erweiterungen sind über das Hilfe-System erreichbar."
 
 msgid "Options:"
 msgstr "Optionen:"
 "4) Erlaubnisliste für Pfade   (Abschnitt ``acl.allow``)"
 
 msgid "The allow and deny sections take key-value pairs."
-msgstr ""
-"Die Erlaubnis- und Verbotslisten werden in Schlüssel-Wert-Paaren angegeben."
-
+msgstr "Die Erlaubnis- und Verbotslisten werden in Schlüssel-Wert-Paaren angegeben."
+
+#, fuzzy
 msgid ""
 "Branch-based Access Control\n"
-"..........................."
-msgstr ""
-"Zweig-basierte Zugriffskontrolle\n"
-"................................"
+"---------------------------"
+msgstr ""
+"Synchronisieren eines Unterarchivs\n"
+"----------------------------------"
 
 msgid ""
 "Use the ``acl.deny.branches`` and ``acl.allow.branches`` sections to\n"
 "- ein Stern-Symbol, das jeden einschließt;"
 
 msgid ""
+"You can add the \"!\" prefix to a user or group name to invert the sense\n"
+"of the match."
+msgstr ""
+
+#, fuzzy
+msgid ""
 "Path-based Access Control\n"
-"........................."
-msgstr ""
-"Pfad-basierte Zugriffskontrolle\n"
-"..............................."
+"-------------------------"
+msgstr ""
+"Wie werden Phasen verwaltet?\n"
+"--------------------------"
 
 msgid ""
 "Use the ``acl.deny`` and ``acl.allow`` sections to have path-based\n"
 "entsprechenden Werte folgen derselben Syntax wie in den anderen o.g.\n"
 "Bereichen."
 
+#, fuzzy
 msgid ""
 "Groups\n"
-"......"
-msgstr ""
-"Gruppen\n"
-"......."
+"------"
+msgstr ""
+"Zusammenfassung\n"
+"-------"
 
 msgid ""
 "Group names must be prefixed with an ``@`` symbol. Specifying a group\n"
 "läuft, wird die Liste der Benutzer vom Betriebssystem abgerufen.\n"
 "Andernfalls wird ein Ausnahmefehler ausgelöst."
 
+#, fuzzy
 msgid ""
 "Example Configuration\n"
-"....................."
-msgstr ""
-"Beispielkonfiguration\n"
-"....................."
+"---------------------"
+msgstr ""
+"Löschen eines Unterarchivs\n"
+"--------------------------"
 
 msgid "::"
 msgstr "::"
 "  # Erlaubt oder verbietet den Zugriff für eingehende Änderungen nur\n"
 "  # wenn ihre Quelle hier aufgelistet ist, ansonsten wird immer Zugriff\n"
 "  # gewährt. Die Quelle ist \"serve\" für jeden entfernten Zugriff (http\n"
-"  # oder ssh), \"push\", \"pull\" oder \"bundle\" wenn die zugehörigen "
-"Befehle\n"
+"  # oder ssh), \"push\", \"pull\" oder \"bundle\" wenn die zugehörigen Befehle\n"
 "  # lokal ausgeführt werden.\n"
 "  # Voreinstellung: serve\n"
 "  sources = serve"
 msgid "  .hgtags = release_engineer"
 msgstr "  .hgtags = release_engineer"
 
+#, fuzzy
+msgid ""
+"Examples using the \"!\" prefix\n"
+"............................."
+msgstr ""
+"Beispielkonfiguration\n"
+"....................."
+
+msgid ""
+"Suppose there's a branch that only a given user (or group) should be able to\n"
+"push to, and you don't want to restrict access to any other branch that may\n"
+"be created."
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"The \"!\" prefix allows you to prevent anyone except a given user or group to\n"
+"push changesets in a given branch or path."
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"In the examples below, we will:\n"
+"1) Deny access to branch \"ring\" to anyone but user \"gollum\"\n"
+"2) Deny access to branch \"lake\" to anyone but members of the group \"hobbit\"\n"
+"3) Deny access to a file to anyone but user \"gollum\""
+msgstr ""
+
+#, fuzzy
+msgid ""
+"  [acl.allow.branches]\n"
+"  # Empty"
+msgstr "  [acl.allow.branches]"
+
+msgid ""
+"  # 1) only 'gollum' can commit to branch 'ring';\n"
+"  # 'gollum' and anyone else can still commit to any other branch.\n"
+"  ring = !gollum"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"  # 2) only members of the group 'hobbit' can commit to branch 'lake';\n"
+"  # 'hobbit' members and anyone else can still commit to any other branch.\n"
+"  lake = !@hobbit"
+msgstr ""
+
+msgid "  # You can also deny access based on file paths:"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"  [acl.allow]\n"
+"  # Empty"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"  [acl.deny]\n"
+"  # 3) only 'gollum' can change the file below;\n"
+"  # 'gollum' and anyone else can still change any other file.\n"
+"  /misty/mountains/cave/ring = !gollum"
+msgstr ""
+
 #, python-format
 msgid "group '%s' is undefined"
 msgstr "Gruppe '%s' ist undefiniert"
 
 #, python-format
-msgid ""
-"config error - hook type \"%s\" cannot stop incoming changesets nor commits"
-msgstr ""
-"Konfigurationsfehler - Hook-Typ \"%s\" kann weder eingehende "
-"Änderungssätze \n"
+msgid "config error - hook type \"%s\" cannot stop incoming changesets nor commits"
+msgstr ""
+"Konfigurationsfehler - Hook-Typ \"%s\" kann weder eingehende Änderungssätze \n"
 "noch lokales Übernehmen stoppen"
 
 #, python-format
 msgid "acl: user \"%s\" denied on branch \"%s\" (changeset \"%s\")"
-msgstr ""
-"acl: Zugriff für \"%s\" auf Zweig \"%s\" abgelehnt (Änderungssatz \"%s\")"
+msgstr "acl: Zugriff für \"%s\" auf Zweig \"%s\" abgelehnt (Änderungssatz \"%s\")"
 
 #, python-format
 msgid "acl: user \"%s\" not allowed on branch \"%s\" (changeset \"%s\")"
-msgstr ""
-"acl: Zugriff für \"%s\" auf Zweig \"%s\" nicht erlaubt (Änderungssatz \"%s\")"
+msgstr "acl: Zugriff für \"%s\" auf Zweig \"%s\" nicht erlaubt (Änderungssatz \"%s\")"
 
 #, python-format
 msgid "acl: user \"%s\" denied on \"%s\" (changeset \"%s\")"
 
 #, python-format
 msgid "acl: user \"%s\" not allowed on \"%s\" (changeset \"%s\")"
-msgstr ""
-"acl: Zugriff für \"%s\" auf \"%s\" nicht erlaubt (Änderungssatz \"%s\")"
+msgstr "acl: Zugriff für \"%s\" auf \"%s\" nicht erlaubt (Änderungssatz \"%s\")"
 
 msgid "hooks for integrating with the Bugzilla bug tracker"
 msgstr "Hooks zur Integration mit dem Bugzilla Bugtracker"
 msgid "Three basic modes of access to Bugzilla are provided:"
 msgstr "Drei Zugriffsmethoden auf Bugzilla werden unterstützt:"
 
-msgid ""
-"1. Access via the Bugzilla XMLRPC interface. Requires Bugzilla 3.4 or later."
-msgstr ""
-"1. Zugriff über die XMLRPC-Schnittstelle. Benötigt Bugzilla 3.4 oder später."
+msgid "1. Access via the Bugzilla XMLRPC interface. Requires Bugzilla 3.4 or later."
+msgstr "1. Zugriff über die XMLRPC-Schnittstelle. Benötigt Bugzilla 3.4 oder später."
 
 msgid ""
 "2. Check data via the Bugzilla XMLRPC interface and submit bug change\n"
 msgstr ""
 "Direktes Schreiben in die Datenbank führt leicht zu Problemen bei Schema-\n"
 "veränderungen und benötigt ein externes Bugzilla Script, um\n"
-"Benachrichtigungsemails zu versenden. Dieses Script wird mit den Rechten "
-"des\n"
+"Benachrichtigungsemails zu versenden. Dieses Script wird mit den Rechten des\n"
 "Mercurial-Benutzers ausgeführt, benötigt eine lokale Bugzilla-Installation\n"
 "sowie Leserechte an der Bugzilla-Konfigurationsdatei und MySQL-Benutzername\n"
 "und -Passwort, um vollen Zugriff auf die Bugzilla Datenbank zu haben. Aus\n"
 "diesen Gründen wird diese Zugriffsmethode als veraltet angesehen und nicht\n"
-"mehr für zukünftigen Bugzillaversionen angepasst. In diesem Zugriffsmodus "
-"ist\n"
+"mehr für zukünftigen Bugzillaversionen angepasst. In diesem Zugriffsmodus ist\n"
 "nur das Hinzufügen von Kommentaren erlaubt."
 
 msgid ""
 "in the configuration. Comments are added under that username. Since the\n"
 "configuration must be readable by all Mercurial users, it is recommended\n"
 "that the rights of that user are restricted in Bugzilla to the minimum\n"
-"necessary to add comments. Marking bugs fixed requires Bugzilla 4.0 and "
-"later."
+"necessary to add comments. Marking bugs fixed requires Bugzilla 4.0 and later."
 msgstr ""
 "Zugriff über XMLRPC benötigt einen Bugzilla-Benutzernamen und -Passwort in\n"
 "der Konfigurationsdatei. Kommentare werden unter diesem Benutzer eingefügt.\n"
-"Da es notwendig ist, dass alle Mercurial-Benutzer Lesezugriff auf diese "
-"Datei\n"
+"Da es notwendig ist, dass alle Mercurial-Benutzer Lesezugriff auf diese Datei\n"
 "haben, ist es empfohlen dieses Benutzerkonto in Bugzilla mit den minimal\n"
 "nötigen Rechten um Kommentare einzufügen auszustatten.\n"
 "Bugs als gelöst zu markieren benötigt Bugzilla 4.0 oder neuer."
 msgstr ""
 "Zugriff über XMLRPC/Email verwendet XMLRPC für Anfragen an Bugzilla, aber\n"
 "sendet Emails an die Email-Schnittstelle um Kommentare einzufügen. Die\n"
-"Adresse im 'Absender:'-Feld wird auf die Emailadresse des Mercurial-"
-"Benutzers\n"
+"Adresse im 'Absender:'-Feld wird auf die Emailadresse des Mercurial-Benutzers\n"
 "gesetzt, sodass der Kommentar als vom Mercurial-Benutzer kommend erkannt\n"
-"wird. Falls Bugzilla die Email-Adresse des Mercurial-Benutzers nicht als "
-"Bugzilla-\n"
+"wird. Falls Bugzilla die Email-Adresse des Mercurial-Benutzers nicht als Bugzilla-\n"
 "Benutzer erkennt, wird alternativ die Email mit dem Bugzilla-Benutzernamen \n"
 "verknüpft, der zum Anmelden in Bugzilla verwendet wird, und als Quelle des\n"
 "Kommentars verwendet. Bugs als gelöst zu markieren funktioniert in allen\n"
 #, fuzzy
 msgid ""
 "bugzilla.regexp\n"
-"  Regular expression to match bug IDs for update in changeset commit "
-"message.\n"
+"  Regular expression to match bug IDs for update in changeset commit message.\n"
 "  It must contain one \"()\" named group ``<ids>`` containing the bug\n"
 "  IDs separated by non-digit characters. It may also contain\n"
 "  a named group ``<hours>`` with a floating-point number giving the\n"
 msgid ""
 "bugzilla.fixregexp\n"
 "  Regular expression to match bug IDs for marking fixed in changeset\n"
-"  commit message. This must contain a \"()\" named group ``<ids>` "
-"containing\n"
+"  commit message. This must contain a \"()\" named group ``<ids>` containing\n"
 "  the bug IDs separated by non-digit characters. It may also contain\n"
 "  a named group ``<hours>`` with a floating-point number giving the\n"
 "  hours worked on the bug. If no named groups are present, the first\n"
 "  \"()\" group is assumed to contain the bug IDs, and work time is not\n"
-"  updated. The default expression matches ``Fixes 1234``, ``Fixes bug "
-"1234``,\n"
+"  updated. The default expression matches ``Fixes 1234``, ``Fixes bug 1234``,\n"
 "  ``Fixes bugs 1234,5678``, ``Fixes 1234 and 5678`` and\n"
 "  variations thereof, followed by an hours number prefixed by ``h`` or\n"
 "  ``hours``, e.g. ``hours 1.5``. Matching is case insensitive."
 "  The resolution to set a bug to when marking fixed. Default ``FIXED``."
 msgstr ""
 "bugzilla.fixresolution\n"
-"  Die Lösung, die für einen Bug eingestellt wird, der als \"fixed\" "
-"markiert\n"
+"  Die Lösung, die für einen Bug eingestellt wird, der als \"fixed\" markiert\n"
 "  wurde. Voreinstellung ``FIXED``."
 
 msgid ""
 
 msgid ""
 "  Default ``changeset {node|short} in repo {root} refers to bug\n"
-"  {bug}.\\ndetails:\\n\\t{desc|tabindent}``"
+"  {bug}.\\n"
+"details:\\n"
+"\\t{desc|tabindent}``"
 msgstr ""
 "  Voreinstellung: ``Änderung {node|short} in Archiv {root}\n"
-"  erwähnt Bug {bug}.\\nDetails:\\n\\t{desc|tabindent}``"
+"  erwähnt Bug {bug}.\\n"
+"Details:\\n"
+"\\t{desc|tabindent}``"
 
 msgid ""
 "bugzilla.strip\n"
 msgstr ""
 "bugzilla.strip\n"
 "  Die Anzahl von Verzeichnisebenen, die vom Anfang des Archivpfads\n"
-"  (``{root}`` in Vorlagen) abgeschnitten wird, um ``{webroot}`` zu "
-"erhalten.\n"
+"  (``{root}`` in Vorlagen) abgeschnitten wird, um ``{webroot}`` zu erhalten.\n"
 "  Zum Beispiel mit ``{root}`` als ``/var/local/mein-projekt`` und einem\n"
 "  Wert 2, wird ``{webroot}`` auf ``mein-projekt`` gesetzt. Voreinstellung 0."
 
 "  ``bugs``."
 msgstr ""
 "bugzilla.user\n"
-"  Der Benutzername für den Bugzilla-Zugriff via XMLRPC. Voreinstellung "
-"``bugs``."
+"  Der Benutzername für den Bugzilla-Zugriff via XMLRPC. Voreinstellung ``bugs``."
 
 msgid ""
 "bugzilla.password\n"
 "    password=plugh\n"
 "    version=xmlrpc\n"
 "    template=Changeset {node|short} in {root|basename}.\n"
-"             {hgweb}/{webroot}/rev/{node|short}\\n\n"
-"             {desc}\\n\n"
+"             {hgweb}/{webroot}/rev/{node|short}\\n"
+"\n"
+"             {desc}\\n"
+"\n"
 "    strip=5"
 msgstr ""
 "    [bugzilla]\n"
 "    password=plugh\n"
 "    version=xmlrpc\n"
 "    template=Änderung {node|short} in Archiv {root|basename}.\n"
-"             {hgweb}/{webroot}/rev/{node|short}\\n\n"
-"             {desc}\\n\n"
+"             {hgweb}/{webroot}/rev/{node|short}\\n"
+"\n"
+"             {desc}\\n"
+"\n"
 "    strip=5"
 
 msgid ""
 "    version=xmlrpc\n"
 "    bzemail=bugzilla@my-project.org\n"
 "    template=Changeset {node|short} in {root|basename}.\n"
-"             {hgweb}/{webroot}/rev/{node|short}\\n\n"
-"             {desc}\\n\n"
+"             {hgweb}/{webroot}/rev/{node|short}\\n"
+"\n"
+"             {desc}\\n"
+"\n"
 "    strip=5"
 msgstr ""
 "    [bugzilla]\n"
 "    version=xmlrpc\n"
 "    bzemail=bugzilla@mein-projekt.org\n"
 "    template=Änderung {node|short} in Archiv {root|basename}.\n"
-"             {hgweb}/{webroot}/rev/{node|short}\\n\n"
-"             {desc}\\n\n"
+"             {hgweb}/{webroot}/rev/{node|short}\\n"
+"\n"
+"             {desc}\\n"
+"\n"
 "    strip=5"
 
 msgid ""
 "with a collection of Mercurial repositories in ``/var/local/hg/repos/``,\n"
 "with a web interface at ``http://my-project.org/hg``. ::"
 msgstr ""
-"MySQL Beispielkonfiguration. Bugzilla 3.2 ist lokal in ``/opt/"
-"bugzilla-3.2``\n"
+"MySQL Beispielkonfiguration. Bugzilla 3.2 ist lokal in ``/opt/bugzilla-3.2``\n"
 "installiert. Die MySQL Datenbank wird per ``localhost`` angesprochen,\n"
 "der Name der Bugzilla Datenbank ist ``bugs`` und der MySQL Zugriff ist für\n"
 "enutzer ``bugs`` mit Password ``XYZZY`` erlaubt. Die Archive, deren\n"
 "    bzuser=unknown@domain.com\n"
 "    bzdir=/opt/bugzilla-3.2\n"
 "    template=Changeset {node|short} in {root|basename}.\n"
-"             {hgweb}/{webroot}/rev/{node|short}\\n\n"
-"             {desc}\\n\n"
+"             {hgweb}/{webroot}/rev/{node|short}\\n"
+"\n"
+"             {desc}\\n"
+"\n"
 "    strip=5"
 msgstr ""
 "    [bugzilla]\n"
 "    bzuser=unbekannt@domain.com\n"
 "    bzdir=/opt/bugzilla-3.2\n"
 "    template=Änderung {node|short} in Archiv {root|basename}.\n"
-"             {hgweb}/{webroot}/rev/{node|short}\\n\n"
-"             {desc}\\n\n"
+"             {hgweb}/{webroot}/rev/{node|short}\\n"
+"\n"
+"             {desc}\\n"
+"\n"
 "    strip=5"
 
 msgid "All the above add a comment to the Bugzilla bug record of the form::"
 msgid ""
 "This extension is deprecated. You should use :hg:`log -r\n"
 "\"children(REV)\"` instead.\n"
-msgstr ""
-"Diese Erweiterung ist veraltet. Benutzen Sie stattdessen:hg:`log -r "
-"\"children(REV)\"`.\n"
+msgstr "Diese Erweiterung ist veraltet. Benutzen Sie stattdessen:hg:`log -r \"children(REV)\"`.\n"
 
 msgid "show the children of the given or working directory revision"
-msgstr ""
-"Zeigt die Kinder der übergebenen Revision oder des Arbeitsverzeichnisses an"
+msgstr "Zeigt die Kinder der übergebenen Revision oder des Arbeitsverzeichnisses an"
 
 msgid ""
 "    Print the children of the working directory's revisions. If a\n"
 msgid "command to display statistics about repository history"
 msgstr "Zeigt Statistiken über die Projekthistorie"
 
-#, python-format
-msgid "Revision %d is a merge, ignoring...\n"
+#, fuzzy, python-format
+msgid "revision %d is a merge, ignoring...\n"
 msgstr "Revision %d ist eine Zusammenführung. Ignoriere...\n"
 
 msgid "analyzing"
 "Effekte durch die ECMA-48 SGR Funktionen (ANSI Escape Codes) realisiert."
 
 msgid "Default effects may be overridden from your configuration file::"
-msgstr ""
-"Standardeffekte können durch die Konfigurationsdatei verändert werden::"
+msgstr "Standardeffekte können durch die Konfigurationsdatei verändert werden::"
 
 msgid ""
 "  [color]\n"
 "(fettgeschrieben), 'dim' (gedämmt), 'inverse' (Vorder- und Hintergrund\n"
 "getauscht), 'italic' (Schrägschrift), 'standout' (hervorstehend) und\n"
 "'underline' (unterstrichen); im ECMA-48 Modus nur 'bold', 'inverse',\n"
-"'italic' und 'underline'. Wie dies tatsächlich aussieht, hängt vom "
-"Terminal-\n"
+"'italic' und 'underline'. Wie dies tatsächlich aussieht, hängt vom Terminal-\n"
 "emulator ab. Effekte, die nicht realisiert werden können, werden ohne\n"
 "Warnung ignoriert."
 
 msgstr "TYP"
 
 msgid "import revisions from foreign VCS repositories into Mercurial"
-msgstr ""
-"Importiert Änderungssätze von anderen Versionsverwaltungssystemen nach "
-"Mercurial"
+msgstr "Importiert Änderungssätze von anderen Versionsverwaltungssystemen nach Mercurial"
 
 msgid "convert a foreign SCM repository to a Mercurial one."
 msgstr "Konvertiert Archive anderer VCS in ein Mercurial-Archiv."
 "    the \"release-1.0\" branch as the second."
 msgstr ""
 "    Die Spleißdatei erlaubt die künstliche Einführung von Vorfahrver-\n"
-"    bindungen. Die ist nützlich, wenn einer Zusammenführung unter "
-"Subversion\n"
-"    der andere Vorfahr angegeben werden soll oder zwei ansonsten "
-"unabhängige\n"
+"    bindungen. Die ist nützlich, wenn einer Zusammenführung unter Subversion\n"
+"    der andere Vorfahr angegeben werden soll oder zwei ansonsten unabhängige\n"
 "    Entwicklungslinien verbunden werden sollen. Jeder Eintrag enthält eine\n"
-"    Revisions-ID des Quellarchivs, eine Leerstelle und eine oder (mit "
-"Komma)\n"
+"    Revisions-ID des Quellarchivs, eine Leerstelle und eine oder (mit Komma)\n"
 "    zwei Revisions-IDs, die als Vorfahren der ersten angenommen werden\n"
 "    sollen. Wurde z.B. \"trunk\" mit \"release-1.0\" zusammengeführt, so\n"
 "    sollte die Revision aus \"trunk\" als erster und die aus dem Zweig\n"
 "    Quellcode in einem Archiv aus dem \"default\"-Zweig in einen benannten\n"
 "    Zweig zu verschieben."
 
+#, fuzzy
 msgid ""
 "    Mercurial Source\n"
-"    ''''''''''''''''"
+"    ################"
 msgstr ""
 "    Mercurial als Quelle\n"
 "    ''''''''''''''''''''"
 "    :convert.hg.startrev: Konvertiere Start Revision und ihre Decendants.\n"
 "        Erwartet eine hg-Revisions-ID, standardmäßig 0."
 
+#, fuzzy
 msgid ""
 "    CVS Source\n"
-"    ''''''''''"
+"    ##########"
 msgstr ""
 "    CVS als Quelle\n"
 "    ''''''''''''''"
 "        Log Einträgen, und kann diese Einträge in-place ändern, löschen,\n"
 "        oder neue hinzufügen."
 
+#, fuzzy
 msgid ""
 "    :hook.cvschangesets: Specify a Python function to be called after\n"
-"        the changesets are calculated from the the CVS log. The\n"
+"        the changesets are calculated from the CVS log. The\n"
 "        function is passed a list with the changeset entries, and can\n"
 "        modify the changesets in-place, or add or delete them."
 msgstr ""
 "    cvsps 2.1 ähnlich. Für weitere Details siehe die Hilfe zu diesem\n"
 "    Befehl."
 
+#, fuzzy
 msgid ""
 "    Subversion Source\n"
-"    '''''''''''''''''"
+"    #################"
 msgstr ""
 "    Subversion als Quelle\n"
 "    '''''''''''''''''''''"
 "    --config convert.svn.startrev=0              (SVN-Revisionsnummer)\n"
 "        Spezifiziert die Startrevision"
 
+#, fuzzy
 msgid ""
 "    Perforce Source\n"
-"    '''''''''''''''"
+"    ###############"
 msgstr ""
 "    Perforce als Quelle\n"
 "    '''''''''''''''''''"
 
 msgid ""
 "    Mercurial Destination\n"
-"    '''''''''''''''''''''"
-msgstr ""
-"    Mercurial als Ziel\n"
-"    ''''''''''''''''''"
+"    #####################"
+msgstr ""
 
 msgid "    The following options are supported:"
 msgstr "    Die folgenden Optionen werden unterstützt:"
 "    basierend auf übereinstimmenden Log-Einträgen und Datumsangaben."
 
 msgid "username mapping filename (DEPRECATED, use --authormap instead)"
-msgstr ""
-"Datei mit Autor-Zuweisungen (VERALTET, verwende stattdessen --authormap)"
+msgstr "Datei mit Autor-Zuweisungen (VERALTET, verwende stattdessen --authormap)"
 
 msgid "source repository type"
 msgstr "Quellarchivtyp"
 msgid "Bazaar modules could not be loaded"
 msgstr "Bazaar-Modul konnte nicht geladen werden"
 
-msgid ""
-"warning: lightweight checkouts may cause conversion failures, try with a "
-"regular branch instead.\n"
+msgid "warning: lightweight checkouts may cause conversion failures, try with a regular branch instead.\n"
 msgstr ""
 "Warnung: Leichte Arbeitskopien können zu Konvertierungsfehlern führen; \n"
 "erwäge einen regulären Zweig zu nutzen.\n"
 msgid "not all revisions were sorted"
 msgstr "Nicht alle Revisionen wurden sortiert"
 
-#, python-format
-msgid "Writing author map file %s\n"
+#, fuzzy, python-format
+msgid "writing author map file %s\n"
 msgstr "Schreibe Autoren-Abbildungsdatei %s\n"
 
-#, python-format
-msgid "Ignoring bad line in author map file %s: %s\n"
+#, fuzzy, python-format
+msgid "ignoring bad line in author map file %s: %s\n"
 msgstr "Ignoriere fehlerhafte Zeile in Autoren-Abbildungsdatei %s: %s\n"
 
 #, python-format
 msgstr "CVS pserver-Authentifizierung fehlgeschlagen"
 
 #, python-format
-msgid ""
-"unexpected response from CVS server (expected \"Valid-requests\", but got %r)"
-msgstr ""
-"Unerwartete Antwort vom CVS-Server (erwartete \"Valid-requsts\", erhielt %r)"
+msgid "unexpected response from CVS server (expected \"Valid-requests\", but got %r)"
+msgstr "Unerwartete Antwort vom CVS-Server (erwartete \"Valid-requsts\", erhielt %r)"
 
 #, python-format
 msgid "%d bytes missing from remote file"
 msgstr "Analysiere Baumversion %s...\n"
 
 #, python-format
-msgid ""
-"tree analysis stopped because it points to an unregistered archive %s...\n"
-msgstr ""
-"Baumanalyse gestoppt, da er ein unregistriertes Archiv %s referenziert...\n"
+msgid "tree analysis stopped because it points to an unregistered archive %s...\n"
+msgstr "Baumanalyse gestoppt, da er ein unregistriertes Archiv %s referenziert...\n"
 
 #, python-format
 msgid "could not parse cat-log of %s"
 msgstr "Aktualisiere Lesezeichen\n"
 
 #, fuzzy, python-format
-msgid ""
-"revision %s not found in destination repository (lookups with "
-"clonebranches=true are not implemented)"
-msgstr ""
-"Revision %s wurde im Ziel-Archiv nicht gefunden (Lookups mit "
-"clonebranches=true sind nicht implementiert)"
+msgid "revision %s not found in destination repository (lookups with clonebranches=true are not implemented)"
+msgstr "Revision %s wurde im Ziel-Archiv nicht gefunden (Lookups mit clonebranches=true sind nicht implementiert)"
 
 #, python-format
 msgid "%s is not a valid start revision"
 
 #, python-format
 msgid "bad mtn packet - unable to read full packet read %s of %s"
-msgstr ""
-"Fehlerhaftes mtn-Paket - Konnte Paket %s von %s nicht vollständig auslesen"
+msgstr "Fehlerhaftes mtn-Paket - Konnte Paket %s von %s nicht vollständig auslesen"
 
 #, python-format
 msgid "mtn command '%s' returned %s"
 msgid "collecting p4 changelists\n"
 msgstr "Sammle p4-Änderungslisten\n"
 
+#, fuzzy
+msgid "debugsvnlog could not load Subversion python bindings"
+msgstr "Subversion Python-API konnte nicht geladen werden"
+
 msgid "Mercurial failed to run itself, check hg executable is in PATH"
 msgstr ""
 "Mercurial konnte sich selbst nicht ausführen, prüfe, ob die Programmdatei\n"
 msgid "log stream exception '%s'"
 msgstr "Log-Stream-Ausnahme'%s'"
 
-msgid ""
-"svn: cannot probe remote repository, assume it could be a subversion "
-"repository. Use --source-type if you know better.\n"
-msgstr ""
-"SVN: Kann entferntes Projektarchiv nicht untersuchen; nehme an, es handelt "
-"sich um ein Subversion-Projektarchiv.\n"
+msgid "svn: cannot probe remote repository, assume it could be a subversion repository. Use --source-type if you know better.\n"
+msgstr ""
+"SVN: Kann entferntes Projektarchiv nicht untersuchen; nehme an, es handelt sich um ein Subversion-Projektarchiv.\n"
 "Verwende --source, wenn Sie es besser wissen.\n"
 
 #, python-format
 msgid "%s does not look like a Subversion repository"
 msgstr "%s scheint kein Subversion-Archiv zu sein"
 
-msgid "Could not load Subversion python bindings"
+#, fuzzy
+msgid "could not load Subversion python bindings"
 msgstr "Subversion Python-API konnte nicht geladen werden"
 
 #, python-format
 "aber 1.4 oder neuer wird benötigt"
 
 msgid "Subversion python bindings are too old, 1.4 or later required"
-msgstr ""
-"Pythons Subversion-Unterstützung ist zu alt. 1.4 oder neuer wird benötigt."
+msgstr "Pythons Subversion-Unterstützung ist zu alt. 1.4 oder neuer wird benötigt."
 
 #, python-format
 msgid "svn: revision %s is not an integer"
 msgstr "Schreiben von Subversion-Tags ist noch nicht implementiert\n"
 
 #, python-format
-msgid ""
-"splice map revision %s not found in subversion child map (revision lookups "
-"are not implemented)"
+msgid "splice map revision %s not found in subversion child map (revision lookups are not implemented)"
 msgstr ""
 
 msgid "automatically manage newlines in repository files"
 "Dateien mit dem deklarierten Format ``CRLF`` oder ``LF`` werden immer\n"
 "in diesem Format ausgecheckt; Dateien, die als binär (``BIN``) angegeben\n"
 "sind, werden nicht verändert. Zusätzlich kann ``native`` als Alias für\n"
-"die Voreinstellung des jeweiligen Systems verwendet werden: ``LF`` unter "
-"Unix\n"
+"die Voreinstellung des jeweiligen Systems verwendet werden: ``LF`` unter Unix\n"
 "(inkl. Mac OS X) und ``CRLF`` unter Windows. Beachten Sie, dass ``BIN ``\n"
 "(nichts ändern) Mercurials Standardverhalten ist; es dient nur dazu,\n"
 "um ein späteres, allgemeineres Muster zu überschreiben."
 
 msgid ""
 "- ``eol.fix-trailing-newline`` (default False) can be set to True to\n"
-"  ensure that converted files end with a EOL character (either ``\\n``\n"
-"  or ``\\r\\n`` as per the configured patterns)."
+"  ensure that converted files end with a EOL character (either ``\\n"
+"``\n"
+"  or ``\\r\\n"
+"`` as per the configured patterns)."
 msgstr ""
 "- ``eol.fix-trailing-newline`` (standardmäßig False) kann auf True gesetzt\n"
 "  werden um sicherzustellen, dass die konvertierten Dateien mit einem\n"
-"  konfigurierten Zeilenumbruch enden (entweder ``\\n`` oder ``\\r\\n``)."
+"  konfigurierten Zeilenumbruch enden (entweder ``\\n"
+"`` oder ``\\r\\n"
+"``)."
 
 msgid ""
 "The extension provides ``cleverencode:`` and ``cleverdecode:`` filters\n"
 "  vimdiff = gvim -f \"+next\" \\\n"
 "            \"+execute 'DirDiff' fnameescape(argv(0)) fnameescape(argv(1))\""
 msgstr ""
-"  # Fügt Kommando \"vimdiff\" hinzu, welches gvimdiff mit dem DirDiff-"
-"Plugin\n"
+"  # Fügt Kommando \"vimdiff\" hinzu, welches gvimdiff mit dem DirDiff-Plugin\n"
 "  # ausführt. (http://www.vim.org/scripts/script.php?script_id=102).\n"
 "  # Die .vimrc sollte dazu \"let g:DirDiffDynamicDiffText = 1\" enthalten.\n"
 "  vimdiff = gvim -f \"+next\" \\\n"
 "    will be passed before the names of the directories to compare."
 msgstr ""
 "    Um ein anderes Programm zu verwenden, nutze die Option -p/--program.\n"
-"    Die zwei zu vergleichenden Verzeichnisse werden automatisch als "
-"Aufrufs-\n"
+"    Die zwei zu vergleichenden Verzeichnisse werden automatisch als Aufrufs-\n"
 "    parameter angenommen. Weitere Parameter können durch die Option\n"
 "    -o/--option hinzugefügt werden. Diese werden vor den Verzeichnisnamen\n"
 "    übergeben."
 
 msgid ""
 "This extension allows the factotum(4) facility on Plan 9 from Bell Labs\n"
-"platforms to provide authentication information for HTTP access. "
-"Configuration\n"
+"platforms to provide authentication information for HTTP access. Configuration\n"
 "entries specified in the auth section as well as authentication information\n"
-"provided in the repository URL are fully supported. If no prefix is "
-"specified,\n"
+"provided in the repository URL are fully supported. If no prefix is specified,\n"
 "a value of \"*\" will be assumed."
 msgstr ""
 
 msgid "By default, keys are specified as::"
 msgstr "Standardmäßig werden Schlüssel wie folgt angegeben::"
 
-msgid ""
-"  proto=pass service=hg prefix=<prefix> user=<username> !password=<password>"
-msgstr ""
-"  proto=pass service=hg prefix=<Präfix> user=<Benutzername> !"
-"password=<Passwort>"
+msgid "  proto=pass service=hg prefix=<prefix> user=<username> !password=<password>"
+msgstr "  proto=pass service=hg prefix=<Präfix> user=<Benutzername> !password=<Passwort>"
 
 msgid ""
 "If the factotum extension is unable to read the required key, one will be\n"
 msgstr "Factotum reagiert nicht"
 
 msgid "pull, update and merge in one command (DEPRECATED)"
-msgstr ""
-"Abrufen, Aktualisieren und Zusammenführen in einem Befehl zusammengefasst "
-"(VERALTET)"
+msgstr "Abrufen, Aktualisieren und Zusammenführen in einem Befehl zusammengefasst (VERALTET)"
 
 msgid "pull changes from a remote repository, merge new changes if needed."
-msgstr ""
-"Ruft Änderungen aus einem entfernten Projektarchiv ab und führt sie, falls "
-"nötig, zusammen."
+msgstr "Ruft Änderungen aus einem entfernten Projektarchiv ab und führt sie, falls nötig, zusammen."
 
 msgid ""
 "    This finds all changes from the repository at the specified path\n"
 "    --switch-parent."
 
 msgid "    See :hg:`help dates` for a list of formats valid for -d/--date."
-msgstr ""
-"    Siehe :hg:`help dates` für eine Liste gültiger Formate für -d/--date."
+msgstr "    Siehe :hg:`help dates` für eine Liste gültiger Formate für -d/--date."
 
 msgid ""
 "    Returns 0 on success.\n"
 "    Gibt 0 bei Erfolg zurück.\n"
 "    "
 
-msgid ""
-"working dir not at branch tip (use \"hg update\" to check out branch tip)"
+msgid "working dir not at branch tip (use \"hg update\" to check out branch tip)"
 msgstr ""
 "Arbeitsverzeichnis ist nicht Spitze des Zweiges (nutze \"hg update\" um auf\n"
 "die Zweigspitze zu wechseln)"
 msgid "working directory is missing some files"
 msgstr "Im Arbeitsverzeichnis fehlen Dateien"
 
-msgid ""
-"multiple heads in this branch (use \"hg heads .\" and \"hg merge\" to merge)"
-msgstr ""
-"Mehrere Kopfversionen in diesem Zweig (Nutze \"hg heads .\" und \"hg merge"
-"\"\n"
+msgid "multiple heads in this branch (use \"hg heads .\" and \"hg merge\" to merge)"
+msgstr ""
+"Mehrere Kopfversionen in diesem Zweig (Nutze \"hg heads .\" und \"hg merge\"\n"
 "um zusammenzuführen)"
 
 #, python-format
 msgid "pulling from %s\n"
 msgstr "Rufe von %s ab\n"
 
-msgid ""
-"Other repository doesn't support revision lookup, so a rev cannot be "
-"specified."
-msgstr ""
-"Das andere Projektarchiv unterstützt keine Revisionsabfragen, daher kann "
+msgid "other repository doesn't support revision lookup, so a rev cannot be specified."
+msgstr ""
+"Das andere Projektarchiv unterstützt keine Revisionsabfragen, daher kann\n"
 "keine Revision angegeben werden."
 
 #, python-format
-msgid ""
-"not merging with %d other new branch heads (use \"hg heads .\" and \"hg merge"
-"\" to merge them)\n"
-msgstr ""
-"Führe %d andere neue Zweigköpfe nicht zusammen (Nutze \"hg heads .\" und "
-"\"hg merge\" um sie zusammenzuführen)\n"
+msgid "not merging with %d other new branch heads (use \"hg heads .\" and \"hg merge\" to merge them)\n"
+msgstr "Führe %d andere neue Zweigköpfe nicht zusammen (Nutze \"hg heads .\" und \"hg merge\" um sie zusammenzuführen)\n"
 
 #, python-format
 msgid "updating to %d:%s\n"
 
 #, python-format
 msgid "new changeset %d:%s merges remote changes with local\n"
-msgstr ""
-"Neuer Änderungssatz %d:%s führt entfernte Änderungen mit lokalen zusammen\n"
+msgstr "Neuer Änderungssatz %d:%s führt entfernte Änderungen mit lokalen zusammen\n"
 
 msgid "a specific revision you would like to pull"
 msgstr "Revision, die geholt werden soll"
 msgid "%s:%d node does not exist\n"
 msgstr "%s:%d Knoten existiert nicht\n"
 
-msgid "hg sigcheck REVISION"
+#, fuzzy
+msgid "hg sigcheck REV"
 msgstr "hg sigcheck REVISION"
 
 msgid "verify all the signatures there may be for a particular revision"
 msgstr "überprüfe alle für eine bestimmte Revision vorhandenen Signaturen"
 
-#, python-format
-msgid "No valid signature for %s\n"
+#, fuzzy, python-format
+msgid "no valid signature for %s\n"
 msgstr "Keine gültige Signatur für %s\n"
 
 msgid "make the signature local"
 msgid "commit message"
 msgstr "Versionsmeldung"
 
-msgid "hg sign [OPTION]... [REVISION]..."
+#, fuzzy
+msgid "hg sign [OPTION]... [REV]..."
 msgstr "hg sign [OPTION]... [REVISION]..."
 
 msgid "add a signature for the current or given revision"
 "    "
 
 msgid "uncommitted merge - please provide a specific revision"
-msgstr ""
-"Nicht versionierte Zusammenführung - bitte gib eine bestimmte Revision an"
-
-#, python-format
-msgid "Signing %d:%s\n"
+msgstr "Nicht versionierte Zusammenführung - bitte gib eine bestimmte Revision an"
+
+#, fuzzy, python-format
+msgid "signing %d:%s\n"
 msgstr "Signiere %d:%s\n"
 
 msgid "error while signing"
 msgstr "Fehler beim Signieren"
 
-msgid ""
-"working copy of .hgsigs is changed (please commit .hgsigs manually or use --"
-"force)"
-msgstr ""
-"Arbeitskopie der Datei .hgsigs wurde geändert (bitte manuell übernehmen oder "
-"--force verwenden)"
+msgid "working copy of .hgsigs is changed (please commit .hgsigs manually or use --force)"
+msgstr "Arbeitskopie der Datei .hgsigs wurde geändert (bitte manuell übernehmen oder --force verwenden)"
 
 msgid "unknown signature version"
 msgstr "Unbekannte Version der Signatur"
 "Option --graph hinzu, die, wenn sie angegeben wird, zusätzlich eine\n"
 "ASCII-Darstellung des Änderungsgraphen angezeigt.\n"
 
-#, python-format
-msgid "-G/--graph option is incompatible with --%s"
-msgstr "Option -G/--graph ist inkompatibel zu --%s"
-
-#, python-format
-msgid "cannot follow file not in parent revision: \"%s\""
-msgstr "Kann in Vorgängerrevision fehlender Datei nicht folgen: \"%s\""
-
-#, python-format
-msgid "cannot follow nonexistent file: \"%s\""
-msgstr "Kann fehlender Datei nicht folgen: \"%s\""
-
-msgid "can only follow copies/renames for explicit filenames"
-msgstr ""
-"Kopien/Umbenennungen können nur zu expliziten Dateinamen verfolgt werden"
-
 msgid "follow changeset history, or file history across copies and renames"
-msgstr ""
-"Folgt der Versionshistorie oder Dateihistorie über Kopien und Umbenennungen "
-"hinweg"
+msgstr "Folgt der Versionshistorie oder Dateihistorie über Kopien und Umbenennungen hinweg"
 
 msgid "only follow the first parent of merge changesets (DEPRECATED)"
 msgstr "Folgt nur dem ersten Vorgänger von Zusammenführungen (VERALTET)"
 "    Das @-Zeichen kennzeichnet die Vorgänger des Arbeitsverzeichnisses.\n"
 "    "
 
-msgid "show the revision DAG"
-msgstr "Zeigt den Revisions-DAG"
-
 msgid "hooks for integrating with the CIA.vc notification service"
 msgstr "Hooks zur Integration mit dem CIA.cv-Benachrichtigungsdienst"
 
 "  # Append a diffstat to the log message (optional)\n"
 "  #diffstat = False\n"
 "  # Template to use for log messages (optional)\n"
-"  #template = {desc}\\n{baseurl}{webroot}/rev/{node}-- {diffstat}\n"
+"  #template = {desc}\\n"
+"{baseurl}{webroot}/rev/{node}-- {diffstat}\n"
 "  # Style to use (optional)\n"
 "  #style = foo\n"
 "  # The URL of the CIA notification service (optional)\n"
 "  # (optional)\n"
 "  #diffstat = False\n"
 "  # Vorlage für die Versionsmeldungen (optional)\n"
-"  #template = {desc}\\n{baseurl}{webroot}/rev/{node}-- {diffstat}\n"
+"  #template = {desc}\\n"
+"{baseurl}{webroot}/rev/{node}-- {diffstat}\n"
 "  # zu verwendender Stil (optional)\n"
 "  #style = foo\n"
 "  # Die URL des CIA Benachrichtigungsdienstes (optional)\n"
 msgid "The default is 'colorful'.\n"
 msgstr "Die Voreinstellung ist 'colorful'.\n"
 
+#, fuzzy
+msgid "interactive history editing"
+msgstr "Startet den interaktiven Historienbetrachter"
+
+msgid ""
+"With this extension installed, Mercurial gains one new command: histedit. Usage\n"
+"is as follows, assuming the following history::"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+" @  3[tip]   7c2fd3b9020c   2009-04-27 18:04 -0500   durin42\n"
+" |    Add delta\n"
+" |\n"
+" o  2   030b686bedc4   2009-04-27 18:04 -0500   durin42\n"
+" |    Add gamma\n"
+" |\n"
+" o  1   c561b4e977df   2009-04-27 18:04 -0500   durin42\n"
+" |    Add beta\n"
+" |\n"
+" o  0   d8d2fcd0e319   2009-04-27 18:04 -0500   durin42\n"
+"      Add alpha"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"If you were to run ``hg histedit c561b4e977df``, you would see the following\n"
+"file open in your editor::"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+" pick c561b4e977df Add beta\n"
+" pick 030b686bedc4 Add gamma\n"
+" pick 7c2fd3b9020c Add delta"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+" # Edit history between 633536316234 and 7c2fd3b9020c\n"
+" #\n"
+" # Commands:\n"
+" #  p, pick = use commit\n"
+" #  e, edit = use commit, but stop for amending\n"
+" #  f, fold = use commit, but fold into previous commit (combines N and N-1)\n"
+" #  d, drop = remove commit from history\n"
+" #  m, mess = edit message without changing commit content\n"
+" #"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"In this file, lines beginning with ``#`` are ignored. You must specify a rule\n"
+"for each revision in your history. For example, if you had meant to add gamma\n"
+"before beta, and then wanted to add delta in the same revision as beta, you\n"
+"would reorganize the file to look like this::"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+" pick 030b686bedc4 Add gamma\n"
+" pick c561b4e977df Add beta\n"
+" fold 7c2fd3b9020c Add delta"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"At which point you close the editor and ``histedit`` starts working. When you\n"
+"specify a ``fold`` operation, ``histedit`` will open an editor when it folds\n"
+"those revisions together, offering you a chance to clean up the commit message::"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+" Add beta\n"
+" ***\n"
+" Add delta"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"Edit the commit message to your liking, then close the editor. For\n"
+"this example, let's assume that the commit message was changed to\n"
+"``Add beta and delta.`` After histedit has run and had a chance to\n"
+"remove any old or temporary revisions it needed, the history looks\n"
+"like this::"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+" @  2[tip]   989b4d060121   2009-04-27 18:04 -0500   durin42\n"
+" |    Add beta and delta.\n"
+" |\n"
+" o  1   081603921c3f   2009-04-27 18:04 -0500   durin42\n"
+" |    Add gamma\n"
+" |\n"
+" o  0   d8d2fcd0e319   2009-04-27 18:04 -0500   durin42\n"
+"      Add alpha"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"Note that ``histedit`` does *not* remove any revisions (even its own temporary\n"
+"ones) until after it has completed all the editing operations, so it will\n"
+"probably perform several strip operations when it's done. For the above example,\n"
+"it had to run strip twice. Strip can be slow depending on a variety of factors,\n"
+"so you might need to be a little patient. You can choose to keep the original\n"
+"revisions by passing the ``--keep`` flag."
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"The ``edit`` operation will drop you back to a command prompt,\n"
+"allowing you to edit files freely, or even use ``hg record`` to commit\n"
+"some changes as a separate commit. When you're done, any remaining\n"
+"uncommitted changes will be committed as well. When done, run ``hg\n"
+"histedit --continue`` to finish this step. You'll be prompted for a\n"
+"new commit message, but the default commit message will be the\n"
+"original message for the ``edit`` ed revision."
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"The ``message`` operation will give you a chance to revise a commit\n"
+"message without changing the contents. It's a shortcut for doing\n"
+"``edit`` immediately followed by `hg histedit --continue``."
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"If ``histedit`` encounters a conflict when moving a revision (while\n"
+"handling ``pick`` or ``fold``), it'll stop in a similar manner to\n"
+"``edit`` with the difference that it won't prompt you for a commit\n"
+"message when done. If you decide at this point that you don't like how\n"
+"much work it will be to rearrange history, or that you made a mistake,\n"
+"you can use ``hg histedit --abort`` to abandon the new changes you\n"
+"have made and return to the state before you attempted to edit your\n"
+"history."
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"If we clone the example repository above and add three more changes, such that\n"
+"we have the following history::"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"   @  6[tip]   038383181893   2009-04-27 18:04 -0500   stefan\n"
+"   |    Add theta\n"
+"   |\n"
+"   o  5   140988835471   2009-04-27 18:04 -0500   stefan\n"
+"   |    Add eta\n"
+"   |\n"
+"   o  4   122930637314   2009-04-27 18:04 -0500   stefan\n"
+"   |    Add zeta\n"
+"   |\n"
+"   o  3   836302820282   2009-04-27 18:04 -0500   stefan\n"
+"   |    Add epsilon\n"
+"   |\n"
+"   o  2   989b4d060121   2009-04-27 18:04 -0500   durin42\n"
+"   |    Add beta and delta.\n"
+"   |\n"
+"   o  1   081603921c3f   2009-04-27 18:04 -0500   durin42\n"
+"   |    Add gamma\n"
+"   |\n"
+"   o  0   d8d2fcd0e319   2009-04-27 18:04 -0500   durin42\n"
+"        Add alpha"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"If you run ``hg histedit --outgoing`` on the clone then it is the same\n"
+"as running ``hg histedit 836302820282``. If you need plan to push to a\n"
+"repository that Mercurial does not detect to be related to the source\n"
+"repo, you can add a ``--force`` option.\n"
+msgstr ""
+
+#. i18n: command names and abbreviations must remain untranslated
+#, python-format
+msgid ""
+"# Edit history between %s and %s\n"
+"#\n"
+"# Commands:\n"
+"#  p, pick = use commit\n"
+"#  e, edit = use commit, but stop for amending\n"
+"#  f, fold = use commit, but fold into previous commit (combines N and N-1)\n"
+"#  d, drop = remove commit from history\n"
+"#  m, mess = edit message without changing commit content\n"
+"#\n"
+msgstr ""
+
+msgid "cannot edit history that would orphan nodes"
+msgstr ""
+
+#, fuzzy
+msgid "can't edit history with merges"
+msgstr "--stdio und --cmdserver können nicht gleichzeitig verwendet werden"
+
+#, python-format
+msgid "%s: empty changeset"
+msgstr "%s: leerer Änderungssatz"
+
+msgid "Fix up the change and run hg histedit --continue"
+msgstr ""
+
+msgid ""
+"Make changes as needed, you may commit or record as needed now.\n"
+"When you are finished, run hg histedit --continue to resume."
+msgstr ""
+
+#, fuzzy
+msgid "Read history edits from the specified file."
+msgstr "Verschiebe angefangen vom gegebenen Änderungssatz"
+
+#, fuzzy
+msgid "continue an edit already in progress"
+msgstr "Führt eine unterbrochene Pfropfung fort"
+
+msgid "don't strip old nodes after edit is complete"
+msgstr ""
+
+#, fuzzy
+msgid "abort an edit in progress"
+msgstr "Keine vorherige Verschiebung zur Wiederaufnahme"
+
+#, fuzzy
+msgid "changesets not found in destination"
+msgstr "Zeigt Änderungssätze, die nicht im Zielarchiv sind"
+
+#, fuzzy
+msgid "force outgoing even for unrelated repositories"
+msgstr "Zeigt Adresse für Aliasnamen von entfernten Projektarchiven an"
+
+#, fuzzy
+msgid "first revision to be edited"
+msgstr "detach benötigt eine Revision"
+
+msgid "[PARENT]"
+msgstr ""
+
+#, fuzzy
+msgid ""
+"interactively edit changeset history\n"
+"    "
+msgstr "Interaktive Auswahl der Änderungen zur Übernahme ins Archiv"
+
+msgid "source has mq patches applied"
+msgstr "Die Quelle hat angewandte mq-Patches"
+
+msgid "only one repo argument allowed with --outgoing"
+msgstr ""
+
+#, python-format
+msgid "comparing with %s\n"
+msgstr "Vergleiche mit %s\n"
+
+msgid "--force only allowed with --outgoing"
+msgstr ""
+
+msgid "no arguments allowed with --continue"
+msgstr ""
+
+msgid "no arguments allowed with --abort"
+msgstr ""
+
+msgid "history edit already in progress, try --continue or --abort"
+msgstr ""
+
+#, fuzzy
+msgid "histedit requires exactly one parent revision"
+msgstr "'size' erwartet einen Ausdruck"
+
+msgid "histedit: Should update metadata for the following changes:\n"
+msgstr ""
+
+#, fuzzy, python-format
+msgid "histedit:  %s to %s\n"
+msgstr "Status: %r %s -> %s\n"
+
+#, fuzzy, python-format
+msgid "histedit:     moving bookmarks %s\n"
+msgstr "Importierte Lesezeichen %s\n"
+
+#, fuzzy
+msgid "must specify a rule for each changeset once"
+msgstr "Mindestens ein Änderungssatz mit -r oder -o wird benötigt"
+
+#, fuzzy, python-format
+msgid "malformed line \"%s\""
+msgstr "fehlerhafte mq Statuszeile: %s\n"
+
+msgid "may not use changesets other than the ones listed"
+msgstr ""
+
+#, fuzzy, python-format
+msgid "unknown changeset %s listed"
+msgstr "Entpacke Änderungssatz %s"
+
+#, fuzzy, python-format
+msgid "unknown action \"%s\""
+msgstr "Unbekannte Funktion '%s'"
+
 msgid "accelerate status report using Linux's inotify service"
 msgstr "Beschleunigt die Statusabfrage mit dem inotify-Dient von Linux"
 
 
 #, python-format
 msgid "inotify-client: could not talk to new inotify server: %s\n"
-msgstr ""
-"inotify-Client: Konnte nicht mit dem neuen inotify-Server sprechen: %s\n"
+msgstr "inotify-Client: Konnte nicht mit dem neuen inotify-Server sprechen: %s\n"
 
 #, python-format
 msgid "inotify-client: failed to contact inotify server: %s\n"
 
 #, python-format
 msgid "(inotify: received response from incompatible server version %d)\n"
-msgstr ""
-"(inotify: Antwort eines Servers mit inkompatibler Version %d empfangen)\n"
+msgstr "(inotify: Antwort eines Servers mit inkompatibler Version %d empfangen)\n"
 
 #, python-format
 msgid "(inotify: received '%s' response when expecting '%s')\n"
 
 #, python-format
 msgid "cannot watch %s until inotify watch limit is raised"
-msgstr ""
-"Kann Verzeichnis %s nicht überwachen, bis das inotify-Limit erhöht wurde."
+msgstr "Kann Verzeichnis %s nicht überwachen, bis das inotify-Limit erhöht wurde."
 
 #, python-format
 msgid "inotify service not available: %s"
 msgid "cannot start: socket is already bound"
 msgstr "Kann nicht starten: Socket wird bereits verwendet"
 
-msgid ""
-"cannot start: tried linking .hg/inotify.sock to a temporary socket but .hg/"
-"inotify.sock already exists"
-msgstr ""
-"Kann nicht starten: Versucht, .hg/inotify.sock auf ein temporäres Socket zu "
-"linken, aber .hg/inotify.sock existiert bereits."
+msgid "cannot start: tried linking .hg/inotify.sock to a temporary socket but .hg/inotify.sock already exists"
+msgstr "Kann nicht starten: Versucht, .hg/inotify.sock auf ein temporäres Socket zu linken, aber .hg/inotify.sock existiert bereits."
 
 #, python-format
 msgid "answering query for %r\n"
 msgid ""
 "  [interhg]\n"
 "  issues = s!issue(\\d+)!<a href=\"http://bts/issue\\1\">issue\\1</a>!\n"
-"  bugzilla = s!((?:bug|b=|(?=#?\\d{4,}))(?:\\s*#?)(\\d+))!<a..=\\2\">\\1</a>!"
-"i\n"
+"  bugzilla = s!((?:bug|b=|(?=#?\\d{4,}))(?:\\s*#?)(\\d+))!<a..=\\2\">\\1</a>!i\n"
 "  boldify = s!(^|\\s)#(\\d+)\\b! <b>#\\2</b>!\n"
 msgstr ""
 "  [interhg]\n"
 "  fehler = s!fehler(\\d+)!<a href=\"http://bts/issue\\1\">fehler\\1</a>!\n"
-"  bugzilla = s!((?:bug|b=|(?=#?\\d{4,}))(?:\\s*#?)(\\d+))!<a..=\\2\">\\1</a>!"
-"i\n"
+"  bugzilla = s!((?:bug|b=|(?=#?\\d{4,}))(?:\\s*#?)(\\d+))!<a..=\\2\">\\1</a>!i\n"
 "  fett = s!(^|\\s)#(\\d+)\\b! <b>#\\2</b>!\n"
 
 #, python-format
 ":hg:`templates` für eine Liste verfügbarer Vorlagen und Filter."
 
 msgid "Three additional date template filters are provided:"
-msgstr ""
-"Drei weitere Filter für Datumsangaben in Vorlagen werden bereitgestellt:"
+msgstr "Drei weitere Filter für Datumsangaben in Vorlagen werden bereitgestellt:"
 
 msgid ""
 ":``utcdate``:    \"2006/09/18 15:13:13\"\n"
 msgstr "Nimmt Ersetzungen im aktuellen Arbeitsverzeichnis wieder zurück"
 
 msgid "    Must be run before changing/disabling active keywords."
-msgstr ""
-"    Muß vor dem Ändern/Abschalten von aktiven Keywords ausgeführt werden."
+msgstr "    Muß vor dem Ändern/Abschalten von aktiven Keywords ausgeführt werden."
 
 msgid ""
 "    kwshrink refuses to run if given files contain local changes.\n"
 msgstr ""
 "Wird ein Änderungssatz, welcher einen Binärriesen ändert oder hinzufügt,\n"
 "in ein entferntes Archiv übertragen, so werden gleichzeitig (asymmetrisch\n"
-"zum Abrufen per pull) auch die (neuen) Revisionen der Binärdatei "
-"übertragen.\n"
+"zum Abrufen per pull) auch die (neuen) Revisionen der Binärdatei übertragen.\n"
 "Das entfernte Mercurial muss hierfür die largefiles-Erweiterung unterstützen."
 
 msgid ""
 "Archiv abgerufen, verhält sich Mercurial zunächst normal. Erst wenn das\n"
 "Arbeitsverzeichnis auf eine Revision aktualisiert wird, die eine solche\n"
 "Datei enthält, wird die Binärdatei heruntergeladen. Durch permanente\n"
-"Zwischenspeicherung jeder Revision wird wiederholtes Herunterladen "
-"verhindert.\n"
+"Zwischenspeicherung jeder Revision wird wiederholtes Herunterladen verhindert.\n"
 "Das bedeutet allerdings, dass zum Zeitpunkt der Aktualisierung auf eine\n"
 "bisher unbekannte Revision, Netzwerkzugriff möglich sein muss."
 
 
 #, python-format
 msgid "largefile %s is not in cache and could not be downloaded"
-msgstr ""
-"Binärriese %s fehlt im Zwischenspeicher und konnte nicht heruntergeladen "
-"werden"
+msgstr "Binärriese %s fehlt im Zwischenspeicher und konnte nicht heruntergeladen werden"
 
 msgid "minimum size (MB) for files to be converted as largefiles"
-msgstr ""
-"Minimale Dateigröße in MB von Dateien, die in Binärriesen konvertiert werden"
+msgstr "Minimale Dateigröße in MB von Dateien, die in Binärriesen konvertiert werden"
 
 msgid "convert from a largefiles repo to a normal repo"
 msgstr "Konvertiert ein Binärriesen-Archiv in ein reguläres Archiv"
 msgid "unknown operating system: %s\n"
 msgstr "Unbekanntes Betriebssytem: %s\n"
 
-#, python-format
-msgid "Found %s in store\n"
+#, fuzzy, python-format
+msgid "found %s in store\n"
 msgstr "%s im Lager gefunden\n"
 
-#, python-format
-msgid "Found %s in system cache\n"
+#, fuzzy, python-format
+msgid "found %s in system cache\n"
 msgstr "%s im Zwischenspeicher gefunden\n"
 
-msgid "Can't get file locally"
+#, fuzzy
+msgid "can't get file locally"
 msgstr "Kann Datei nicht lokal abrufen"
 
 #, python-format
 msgid "&Other"
 msgstr "&Andere"
 
+msgid "no files to copy"
+msgstr "Keine Dateien zu kopieren"
+
 msgid "destination largefile already exists"
 msgstr "Ziel-Binärriese existiert bereits"
 
-msgid "no files to copy"
-msgstr "Keine Dateien zu kopieren"
-
 msgid "caching new largefiles\n"
 msgstr "Lade neue Binärriesen in den Zwischenspeicher\n"
 
 msgstr "Änderungssatz %s: %s fehlt\n"
 
 #, python-format
-msgid ""
-"largefiles: repo method %r appears to have already been wrapped by another "
-"extension: largefiles may behave incorrectly\n"
-msgstr ""
-"largefiles: Aktion %r scheint bereits von einer anderen Erweiterung "
-"verändert zu sein. Dadurch kann es zu Fehlern in largefiles kommen\n"
+msgid "largefiles: repo method %r appears to have already been wrapped by another extension: largefiles may behave incorrectly\n"
+msgstr "largefiles: Aktion %r scheint bereits von einer anderen Erweiterung verändert zu sein. Dadurch kann es zu Fehlern in largefiles kommen\n"
 
 #, python-format
 msgid "file \"%s\" is a largefile standin"
 msgid "add as normal file"
 msgstr "Füge als normale Datei hinzu"
 
-msgid ""
-"add all files above this size (in megabytes) as largefiles (default: 10)"
-msgstr ""
-"Größe in MB ab der Dateien als Binärriesen hinzugefügt werden "
-"(Voreinstellung: 10)"
+msgid "add all files above this size (in megabytes) as largefiles (default: 10)"
+msgstr "Größe in MB ab der Dateien als Binärriesen hinzugefügt werden (Voreinstellung: 10)"
 
 msgid "verify largefiles"
 msgstr "Verifiziere Binärriesen"
 "You will by default be managing a patch queue named \"patches\". You can\n"
 "create other, independent patch queues with the :hg:`qqueue` command."
 msgstr ""
-"Sie werden standardmäßig einen Patch-Reihe namens \"patches\" verwalten. "
-"Sie\n"
+"Sie werden standardmäßig einen Patch-Reihe namens \"patches\" verwalten. Sie\n"
 "können andere, unabhängige Warteschlangen mit :hg:`qqueue` erzeugen."
 
 msgid ""
 msgstr "Patch \"%s\" existiert bereits"
 
 msgid "cannot use both --force and --keep-changes"
-msgstr ""
-"Es können nicht gleichzeitig --force und --keep-changes angegeben werden"
+msgstr "Es können nicht gleichzeitig --force und --keep-changes angegeben werden"
 
 msgid "cannot manage merge changesets"
 msgstr "Zusammenführungen können nicht mit Patches verwaltet werden"
 msgid "cannot refresh immutable revision"
 msgstr "Kann keine unveränderbare Revision aktualisieren"
 
-msgid ""
-"refresh interrupted while patch was popped! (revert --all, qpush to "
-"recover)\n"
-msgstr ""
-"Aktualisierung während einer Rücknahme unterbrochen! Nutze \"revert --all\" "
-"und \"qpush\" zum Wiederherstellen.\n"
+msgid "refresh interrupted while patch was popped! (revert --all, qpush to recover)\n"
+msgstr "Aktualisierung während einer Rücknahme unterbrochen! Nutze \"revert --all\" und \"qpush\" zum Wiederherstellen.\n"
 
 msgid "patch queue directory already exists"
 msgstr "Verzeichnis für diese Patch-Reihe existiert bereits"
 msgid "patch %s is not in series file"
 msgstr "Patch %s ist nicht in der Seriendatei"
 
-msgid "No saved patch data found\n"
+#, fuzzy
+msgid "no saved patch data found\n"
 msgstr "Keine gespeicherten Patchdaten gefunden\n"
 
 #, python-format
 msgid "updating queue directory\n"
 msgstr "Aktualisiere Patchreihenverzeichnis\n"
 
-msgid "Unable to load queue repository\n"
+#, fuzzy
+msgid "unable to load queue repository\n"
 msgstr "Archiv für Patch-Reihen kann nicht geladen werden\n"
 
 msgid "save: no patches applied, exiting\n"
 msgid "option \"-r\" not valid when importing files"
 msgstr "Option \"-r\" kann nicht beim Import von Dateien verwendet werden"
 
+#, fuzzy
+msgid "no files or revisions specified"
+msgstr "Keine Revisionen angegeben"
+
 msgid "option \"-n\" not valid when importing multiple patches"
 msgstr "Option \"-n\" kann nicht beim Import mehrerer Patches verwendet werden"
 
 msgstr "Benenne %s in %s um\n"
 
 msgid "need --name to import a patch from -"
-msgstr ""
-"Beim Import von der Standardeingabe muss die Option --name angegeben werden"
+msgstr "Beim Import von der Standardeingabe muss die Option --name angegeben werden"
 
 #, python-format
 msgid "unable to read file %s"
 msgstr "Entfernt Patches aus der Patch-Reihe"
 
 msgid ""
-"    The patches must not be applied, and at least one patch is required. "
-"Exact\n"
+"    The patches must not be applied, and at least one patch is required. Exact\n"
 "    patch identifiers must be given. With -k/--keep, the patch files are\n"
 "    preserved in the patch directory."
 msgstr ""
 msgid "qpush after importing"
 msgstr "Führt qpush nach dem Import aus"
 
-msgid "hg qimport [-e] [-n NAME] [-f] [-g] [-P] [-r REV]... FILE..."
+#, fuzzy
+msgid "hg qimport [-e] [-n NAME] [-f] [-g] [-P] [-r REV]... [FILE]..."
 msgstr "hg qimport [-e] [-n NAME] [-f] [-g] [-P] [-r REV]... DATEI..."
 
 msgid "import a patch or existing changeset"
 "    only changes to matching files to the new patch, leaving the rest\n"
 "    as uncommitted modifications."
 msgstr ""
-"    qnew erstellt einen neuen Patch über dem aktuell angewandten Patch "
-"(wenn\n"
+"    qnew erstellt einen neuen Patch über dem aktuell angewandten Patch (wenn\n"
 "    vorhanden). Der Patch wird mit allen ausstehenden Änderungen in dem\n"
 "    Arbeitsverzeichnis initialisiert. Wenn auch -I/--include, -X/--exclude\n"
-"    und/oder eine Liste von Dateien angegeben wird, werden nur Änderungen "
-"an\n"
-"    den betreffenden Dateien in den neuen Patch übernommen, der Rest wird "
-"als\n"
+"    und/oder eine Liste von Dateien angegeben wird, werden nur Änderungen an\n"
+"    den betreffenden Dateien in den neuen Patch übernommen, der Rest wird als\n"
 "    ungespeicherte Änderung belassen."
 
 msgid ""
 "    date, respectively. -U/--currentuser and -D/--currentdate set user\n"
 "    to current user and date to current date."
 msgstr ""
-"    -u/--user und -d/--date können genutzt werden, um den (gegebenen) "
-"Benutzer\n"
-"    und das Datum zu setzen. -U/--currentuser und -D/--currentdate setzen "
-"den\n"
+"    -u/--user und -d/--date können genutzt werden, um den (gegebenen) Benutzer\n"
+"    und das Datum zu setzen. -U/--currentuser und -D/--currentdate setzen den\n"
 "    Benutzer auf den aktuellen Benutzer und das Datum auch entsprechend."
 
 msgid ""
 "    empty and the commit message is '[mq]: PATCH'."
 msgstr ""
 "    -e/--edit, -m/--message oder -l/--logfile schreiben ebenfalls die Daten\n"
-"    im Kopf sowie die Versionsmeldung des Patches. Wenn nichts angegeben "
-"wird,\n"
-"    wird der Kopf des Patches leer und die Versionsmeldung '[mq]: PATCH' "
-"sein."
+"    im Kopf sowie die Versionsmeldung des Patches. Wenn nichts angegeben wird,\n"
+"    wird der Kopf des Patches leer und die Versionsmeldung '[mq]: PATCH' sein."
 
 msgid ""
 "    Use the -g/--git option to keep the patch in the git extended diff\n"
 msgstr "Aktualisiert nur angegebene und bereits in Patches enthaltene Dateien"
 
 msgid "add/update author field in patch with current user"
-msgstr ""
-"Erstellt/aktualisiert das Autor-Feld im Patch mit dem aktuellen Benutzer"
+msgstr "Erstellt/aktualisiert das Autor-Feld im Patch mit dem aktuellen Benutzer"
 
 msgid "add/update author field in patch with given user"
-msgstr ""
-"Erstellt/aktualisiert das Autor-Feld im Patch mit dem angegebenen Benutzer"
+msgstr "Erstellt/aktualisiert das Autor-Feld im Patch mit dem angegebenen Benutzer"
 
 msgid "add/update date field in patch with current date"
 msgstr "Erstellt/Aktualisiert das Datumsfeld im Patch mit dem aktuellen Datum"
 
 msgid "add/update date field in patch with given date"
-msgstr ""
-"Erstellt/aktualisiert das Datumsfeld im Patch mit dem angegebenen Datum"
+msgstr "Erstellt/aktualisiert das Datumsfeld im Patch mit dem angegebenen Datum"
 
 msgid "hg qrefresh [-I] [-X] [-e] [-m TEXT] [-l FILE] [-s] [FILE]..."
 msgstr "hg qrefresh [-I] [-X] [-e] [-m TEXT] [-l DATEI] [-s] [DATEI]..."
 "    contain only the modifications that match those patterns; the\n"
 "    remaining modifications will remain in the working directory."
 msgstr ""
-"    Wenn irgendein Dateimuster angegeben ist, wird der aktualisierte Patch "
-"nur\n"
-"    die Änderungen in den passenden Dateien enthalten; die restlichen "
-"Änderungen \n"
+"    Wenn irgendein Dateimuster angegeben ist, wird der aktualisierte Patch nur\n"
+"    die Änderungen in den passenden Dateien enthalten; die restlichen Änderungen \n"
 "    verbleiben im Arbeitsverzeichnis."
 
 msgid ""
 "    If -s/--short is specified, files currently included in the patch\n"
 "    will be refreshed just like matched files and remain in the patch."
 msgstr ""
-"    Wenn -s/--short angegeben wird, werden die Dateien, die im Patch "
-"enthalten\n"
-"    sind, aktualisiert, als würden sie von einem Dateimuster erfasst "
-"werden,\n"
+"    Wenn -s/--short angegeben wird, werden die Dateien, die im Patch enthalten\n"
+"    sind, aktualisiert, als würden sie von einem Dateimuster erfasst werden,\n"
 "    und verbleiben im Patch."
 
 msgid ""
-"    If -e/--edit is specified, Mercurial will start your configured editor "
-"for\n"
-"    you to enter a message. In case qrefresh fails, you will find a backup "
-"of\n"
+"    If -e/--edit is specified, Mercurial will start your configured editor for\n"
+"    you to enter a message. In case qrefresh fails, you will find a backup of\n"
 "    your message in ``.hg/last-message.txt``."
 msgstr ""
 "    Wenn -e/--edit angegeben wird, wird Mercurial den konfigurierten Editor\n"
-"    starten, in dem Sie die Versionsmeldung eintragen können. Falls "
-"qrefresh\n"
-"    fehlschlägt, wird eine Sicherheitskopie in ``.hg/last-message.txt`` "
-"abgelegt."
+"    starten, in dem Sie die Versionsmeldung eintragen können. Falls qrefresh\n"
+"    fehlschlägt, wird eine Sicherheitskopie in ``.hg/last-message.txt`` abgelegt."
 
 msgid ""
 "    hg add/remove/copy/rename work as usual, though you might want to\n"
 "    git diff format."
 msgstr ""
 "    hg add/remove/copy/rename funktionieren weiter wie gewohnt, obwohl Sie\n"
-"    vermutliche Patches im git-Format (-g/--git oder [diff] git=1) "
-"verwenden\n"
-"    wollen, um Umbenennungen und Kopien zu versionieren. Siehe auch die "
-"Hilfe\n"
+"    vermutliche Patches im git-Format (-g/--git oder [diff] git=1) verwenden\n"
+"    wollen, um Umbenennungen und Kopien zu versionieren. Siehe auch die Hilfe\n"
 "    zum diff-Befehl für weitere Informationen zum git-Format."
 
 msgid "option \"-e\" incompatible with \"-m\" or \"-l\""
 "    last refresh (thus showing what the current patch would become\n"
 "    after a qrefresh)."
 msgstr ""
-"    Zeigt einen Diff, der den aktuellen Patch und alle nachträglichen "
-"Änderungen\n"
-"    enthält, die nach der letzten Aktualisierung getätigt wurden (und "
-"damit,\n"
+"    Zeigt einen Diff, der den aktuellen Patch und alle nachträglichen Änderungen\n"
+"    enthält, die nach der letzten Aktualisierung getätigt wurden (und damit,\n"
 "    wie der aktuelle Patch nach einem Aufruf von qrefresh aussehen würde)."
 
 msgid ""
 "    qrefresh."
 msgstr ""
 "    Verwenden Sie :hg:`diff`, wenn Sie nur die Änderungen seit dem letzten\n"
-"    qrefresh sehen möchten, oder :hg:`export qtip`, wenn Sie nur die "
-"Änderungen\n"
-"    des aktuellen Patches ohne die nachträglichen Änderungen seit dem "
-"letzten\n"
+"    qrefresh sehen möchten, oder :hg:`export qtip`, wenn Sie nur die Änderungen\n"
+"    des aktuellen Patches ohne die nachträglichen Änderungen seit dem letzten\n"
 "    qrefresh sehen möchten."
 
 msgid "edit patch header"
 "    deleted. With -k/--keep, the folded patch files will not be\n"
 "    removed afterwards."
 msgstr ""
-"    Die Patches dürfen noch nicht angewendet sein. Jeder Patch wird "
-"nacheinander\n"
-"    auf den aktuellen Patch in der gegebenen Reihenfolge angewendet. Wenn "
-"alle\n"
+"    Die Patches dürfen noch nicht angewendet sein. Jeder Patch wird nacheinander\n"
+"    auf den aktuellen Patch in der gegebenen Reihenfolge angewendet. Wenn alle\n"
 "    Patches erfolgreich angewandt wurden, wird der aktuelle Patch mit dem\n"
-"    zusammengefassten Patch aktualisiert und die zusammengelegten Patches "
-"werden\n"
-"    gelöscht. Mit -k/--keep werden die zusammengelegten Patches im "
-"Anschluss\n"
+"    zusammengefassten Patch aktualisiert und die zusammengelegten Patches werden\n"
+"    gelöscht. Mit -k/--keep werden die zusammengelegten Patches im Anschluss\n"
 "    nicht entfernt."
 
 msgid ""
 msgid "qfold requires at least one patch name"
 msgstr "qfold erwartet mindestens einen Patchnamen"
 
-#, python-format
-msgid "Skipping already folded patch %s\n"
+#, fuzzy, python-format
+msgid "skipping already folded patch %s\n"
 msgstr "Überspringe bereits angewandten Patch %s\n"
 
 #, python-format
 msgstr "hg qgoto [OPTION]... PATCH"
 
 msgid "push or pop patches until named patch is at top of stack"
-msgstr ""
-"Verschiebt (push/pop) die Patches bis der genannte Patch oben auf dem Stapel "
-"ist"
+msgstr "Verschiebt (push/pop) die Patches bis der genannte Patch oben auf dem Stapel ist"
 
 msgid "list all patches and guards"
 msgstr "Zeigt alle Patches und Wächter an"
 "    Guards control whether a patch can be pushed. A patch with no\n"
 "    guards is always pushed. A patch with a positive guard (\"+foo\") is\n"
 "    pushed only if the :hg:`qselect` command has activated it. A patch with\n"
-"    a negative guard (\"-foo\") is never pushed if the :hg:`qselect` "
-"command\n"
+"    a negative guard (\"-foo\") is never pushed if the :hg:`qselect` command\n"
 "    has activated it."
 msgstr ""
-"    Wächter kontrollieren, ob ein Patch übertragen werden kann. Ein Patch "
-"ohne\n"
-"    Wächter wird immer übertragen. Ein Patch mit einem positiven Wächter "
-"(\"+foo\")\n"
+"    Wächter kontrollieren, ob ein Patch übertragen werden kann. Ein Patch ohne\n"
+"    Wächter wird immer übertragen. Ein Patch mit einem positiven Wächter (\"+foo\")\n"
 "    wird nur dann übertragen, wenn er vo :hg:`qselect` aktiviert wurde. Ein\n"
-"    Patch mit einem negativen Wächter (\"-foo\") wird niemals übertragen, "
-"wenn er\n"
+"    Patch mit einem negativen Wächter (\"-foo\") wird niemals übertragen, wenn er\n"
 "    entsprechend aktiviert wurde."
 
 msgid ""
 msgstr "hg qrestore [-d] [-u] REV"
 
 msgid "restore the queue state saved by a revision (DEPRECATED)"
-msgstr ""
-"Stellt den von einer Revision gespeicherten Patchstatus wieder her (VERALTET)"
+msgstr "Stellt den von einer Revision gespeicherten Patchstatus wieder her (VERALTET)"
 
 msgid "    This command is deprecated, use :hg:`rebase` instead."
-msgstr ""
-"    Dieser Befehl ist veraltet, verwenden Sie stattdessen :hg:`rebase`."
+msgstr "    Dieser Befehl ist veraltet, verwenden Sie stattdessen :hg:`rebase`."
 
 msgid "copy patch directory"
 msgstr "Kopiert das Patchverzeichnis"
 msgid "copy %s to %s\n"
 msgstr "Kopiert %s nach %s\n"
 
-msgid ""
-"strip specified revision (optional, can specify revisions without this "
-"option)"
-msgstr ""
-"Entfernt die gegebene Revision (optional, da schon die Argumente Revisionen "
-"sind)"
+msgid "strip specified revision (optional, can specify revisions without this option)"
+msgstr "Entfernt die gegebene Revision (optional, da schon die Argumente Revisionen sind)"
 
 msgid "force removal of changesets, discard uncommitted changes (no backup)"
 msgstr ""
 "erzwingt Entfernung von Änderungssätzen und unversionierten Änderungen\n"
 "(keine Sicherheitskopie)"
 
-msgid ""
-"bundle only changesets with local revision number greater than REV which are "
-"not descendants of REV (DEPRECATED)"
-msgstr ""
-"Bündelt nur Änderungssätze mit einer lokalen Revisionsnummer größer als REV, "
-"die nicht Nachfahren von REV sind (VERALTET)"
+msgid "bundle only changesets with local revision number greater than REV which are not descendants of REV (DEPRECATED)"
+msgstr "Bündelt nur Änderungssätze mit einer lokalen Revisionsnummer größer als REV, die nicht Nachfahren von REV sind (VERALTET)"
 
 msgid "no backups"
 msgstr "Keine Sicherheitskopien"
 
 #, fuzzy
 msgid "remove revs only reachable from given bookmark"
-msgstr ""
-"Entfernt Revisionen, die nur vom angegebenen Lesezeichen aus erreichbar sind"
-
-msgid "hg strip [-k] [-f] [-n] [-B bookmark] REV..."
+msgstr "Entfernt Revisionen, die nur vom angegebenen Lesezeichen aus erreichbar sind"
+
+#, fuzzy
+msgid "hg strip [-k] [-f] [-n] [-B bookmark] [-r] REV..."
 msgstr "hg strip [-k] [-f] [-n] [-B Lesezeichen] REV..."
 
 msgid "strip changesets and all their descendants from the repository"
 "    restore."
 msgstr ""
 "    Jeder entfernte Änderungssatz wird in ``.hg/strip-backup`` als Bündel\n"
-"    gespeichert (siehe :hg:`help bundle` und :hg:`help unbundle`). Sie "
-"können\n"
+"    gespeichert (siehe :hg:`help bundle` und :hg:`help unbundle`). Sie können\n"
 "    über :hg:`unbundle .hg/strip-backup/BUNDLE` wiederhergestellt werden,\n"
 "    wobei BUNDLE die von strip erstellte Datei ist. Beachten Sie, dass die\n"
 "    lokalen Versionsnummern sich für gewöhnlich nach dem Wiederherstellen\n"
 "    Benutzen Sie den Schalter --no-backup, um die Bündel zu entfernen,\n"
 "    wenn die Operation abgeschlossen ist."
 
+msgid ""
+"    Strip is not a history-rewriting operation and can be used on\n"
+"    changesets in the public phase. But if the stripped changesets have\n"
+"    been pushed to a remote repository you will likely pull them again."
+msgstr ""
+
 #, python-format
 msgid "bookmark '%s' not found"
 msgstr "Lesezeichen '%s' wurde nicht gefunden"
 "    selected guard, but will not be pushed if any negative guards\n"
 "    match the current guard. For example::"
 msgstr ""
-"    Verwenden Sie :hg:`qguard`, um die Wächter von Patches zu setzen oder "
-"zu\n"
-"    ändern, und dann qselect, um mq mitzuteilen, welche Wächter genutzt "
-"werden\n"
-"    sollen. Ein Patch wird übertragen, wenn er keine Wächter hat oder "
-"irgendein\n"
-"    positiver Wächter auf den aktuell gewählten Wächter zutrifft. Er wird "
-"nicht\n"
+"    Verwenden Sie :hg:`qguard`, um die Wächter von Patches zu setzen oder zu\n"
+"    ändern, und dann qselect, um mq mitzuteilen, welche Wächter genutzt werden\n"
+"    sollen. Ein Patch wird übertragen, wenn er keine Wächter hat oder irgendein\n"
+"    positiver Wächter auf den aktuell gewählten Wächter zutrifft. Er wird nicht\n"
 "    übertragen, wenn ein negativer Wächter auf den aktuellen zutrifft. Ein\n"
 "    Beispiel::"
 
 "    it has a negative match) but push bar.patch (because it has a\n"
 "    positive match)."
 msgstr ""
-"    Dies aktiviert den Wächter \"stable\". mq wird foo.patch überspringen "
-"(weil\n"
+"    Dies aktiviert den Wächter \"stable\". mq wird foo.patch überspringen (weil\n"
 "    er einen negativen Treffer aufweist), aber bar.patch übertragen (da er\n"
 "    einen positiven Treffer aufweist)."
 
 "    When no guards are active, patches with positive guards are\n"
 "    skipped and patches with negative guards are pushed."
 msgstr ""
-"    Verwenden Sie -n/--none, um die Wächter zu deaktivieren (keine "
-"Argumente\n"
+"    Verwenden Sie -n/--none, um die Wächter zu deaktivieren (keine Argumente\n"
 "    werden benötigt). Wenn keine Wächter aktiv sind, werden Patches mit\n"
 "    positiven Wächtern übersprungen und Patches mit negativen übertragen."
 
 "    guarded patches."
 msgstr ""
 "    qselect kann die Wächter von angewandten Patches ändern. Standardmäßig\n"
-"    werden geschützte Patches nicht vom Stapel entfernt. Verwenden Sie --"
-"pop,\n"
-"    um bis zum letzten angewandten Patch ohne Wächter zurückzugehen. "
-"Verwenden\n"
+"    werden geschützte Patches nicht vom Stapel entfernt. Verwenden Sie --pop,\n"
+"    um bis zum letzten angewandten Patch ohne Wächter zurückzugehen. Verwenden\n"
 "    Sie --reapply (impliziert --pop), um danach bis zum aktuellen Patch den\n"
 "    Stapel wiederherzustellen (wird geschützte Patches auslassen)."
 
 "    Use -s/--series to print a list of all guards in the series file\n"
 "    (no other arguments needed). Use -v for more information."
 msgstr ""
-"    Verwenden Sie -s/--series, um die Liste aller Wächter in dieser "
-"Seriendatei\n"
-"    auszugeben (keine Argumente werden benötigt). Verwenden Sie -v für "
-"weitere\n"
+"    Verwenden Sie -s/--series, um die Liste aller Wächter in dieser Seriendatei\n"
+"    auszugeben (keine Argumente werden benötigt). Verwenden Sie -v für weitere\n"
 "    Informationen."
 
 msgid "guards deactivated\n"
 
 #, python-format
 msgid "number of unguarded, unapplied patches has changed from %d to %d\n"
-msgstr ""
-"Die Anzahl ungeschützter, nicht angewandter Patches hat sich von %d auf %d "
-"geändert.\n"
+msgstr "Die Anzahl ungeschützter, nicht angewandter Patches hat sich von %d auf %d geändert.\n"
 
 #, python-format
 msgid "number of guarded, applied patches has changed from %d to %d\n"
-msgstr ""
-"Die Anzahl geschützter, angewandter Patches hat sich von %d auf %d "
-"geändert.\n"
+msgstr "Die Anzahl geschützter, angewandter Patches hat sich von %d auf %d geändert.\n"
 
 msgid "guards in series file:\n"
 msgstr "Wächter in der Seriendatei:\n"
 "    das Erstellen neuer Reihen und das Löschen bereits bestehender."
 
 msgid ""
-"    Omitting a queue name or specifying -l/--list will show you the "
-"registered\n"
-"    queues - by default the \"normal\" patches queue is registered. The "
-"currently\n"
-"    active queue will be marked with \"(active)\". Specifying --active will "
-"print\n"
+"    Omitting a queue name or specifying -l/--list will show you the registered\n"
+"    queues - by default the \"normal\" patches queue is registered. The currently\n"
+"    active queue will be marked with \"(active)\". Specifying --active will print\n"
 "    only the name of the active queue."
 msgstr ""
-"    Wenn ein Reihenname ausgelassen wird oder -l/--list angegeben wird, "
-"werden\n"
-"    die registrierten Reihen angezeigt - standardmäßig ist die Reihe \"normal"
-"\"\n"
+"    Wenn ein Reihenname ausgelassen wird oder -l/--list angegeben wird, werden\n"
+"    die registrierten Reihen angezeigt - standardmäßig ist die Reihe \"normal\"\n"
 "    registriert. Die aktuelle Reihe ist mit \"(aktiv)\" markiert. Durch\n"
 "    Angabe von --active wird nur der Name der aktiven Reihe angezeigt."
 
 "    currently active queue in the repository. Then the queue will only be\n"
 "    created and switching will fail."
 msgstr ""
-"    Um eine neue Reihe zu erzeugen, verwenden Sie -c/--create. Die Reihe "
-"wird\n"
+"    Um eine neue Reihe zu erzeugen, verwenden Sie -c/--create. Die Reihe wird\n"
 "    automatisch als aktiv mariert, es sei denn, es gibt bereits angewandte\n"
-"    Patches aus der aktuell aktiven Reihe im Archiv. In diesem Fall wird "
-"die\n"
+"    Patches aus der aktuell aktiven Reihe im Archiv. In diesem Fall wird die\n"
 "    neue Reihe nur erzeugt und das Wechseln wird fehlschlagen."
 
 msgid ""
-"    To delete an existing queue, use --delete. You cannot delete the "
-"currently\n"
+"    To delete an existing queue, use --delete. You cannot delete the currently\n"
 "    active queue."
 msgstr ""
-"    Um eine bestehende Reihe zu entfernen, benutzen Sie --delete. Sie können "
-"die\n"
+"    Um eine bestehende Reihe zu entfernen, benutzen Sie --delete. Sie können die\n"
 "    aktuell aktive Reihe nicht entfernen."
 
 msgid "patches applied - cannot set new queue active"
 msgstr " (aktiv)\n"
 
 msgid "invalid queue name, may not contain the characters \":\\/.\""
-msgstr ""
-"Ungültiger Name für die Reihe, er darf die Zeichen \":\\/.\" nicht enthalten."
+msgstr "Ungültiger Name für die Reihe, er darf die Zeichen \":\\/.\" nicht enthalten."
 
 #, python-format
 msgid "queue \"%s\" already exists"
 msgid "cannot commit over an applied mq patch"
 msgstr "Kann nicht über einem angewandten mq-Patch speichern"
 
-msgid "source has mq patches applied"
-msgstr "Die Quelle hat angewandte mq-Patches"
-
 #, python-format
 msgid "mq status file refers to unknown node %s\n"
 msgstr "Die mq-Statusdatei referenziert nicht existierenden Knoten %s\n"
 
-#, python-format
-msgid "Tag %s overrides mq patch of the same name\n"
+#, fuzzy, python-format
+msgid "tag %s overrides mq patch of the same name\n"
 msgstr "Das Tag %s überschreibt den mq-Patch mit demselben Namen\n"
 
 msgid "cannot import over an applied patch"
 msgid "hooks for sending email push notifications"
 msgstr "Hooks zum Senden von E-Mail-Benachrichtigungen beim Übertragen"
 
-msgid ""
-"This extension let you run hooks sending email notifications when\n"
-"changesets are being pushed, from the sending or receiving side."
+#, fuzzy
+msgid ""
+"This extension implements hooks to send email notifications when\n"
+"changesets are sent from or received by the local repository."
 msgstr ""
 "Diese Erweiterung ermöglicht das Senden von Benachrichtigungsemails,\n"
 "wannimmer Änderungssätze übertragen werden. Dies kann von der über-\n"
 "tragenden oder der empfangenden Seite aus geschehen."
 
+#, fuzzy
 msgid ""
 "First, enable the extension as explained in :hg:`help extensions`, and\n"
 "register the hook you want to run. ``incoming`` and ``changegroup`` hooks\n"
-"are run by the changesets receiver while the ``outgoing`` one is for\n"
-"the sender::"
+"are run when changesets are received, while ``outgoing`` hooks are for\n"
+"changesets sent to another repository::"
 msgstr ""
 "Zunächst muss die Erweiterung aktiviert werden \n"
 "(wie in :hg:`help extensions` beschrieben) und dann \n"
-"als Hook registriert werden.Die ``incoming``- und ``changegroup``-Hooks "
-"werden\n"
+"als Hook registriert werden.Die ``incoming``- und ``changegroup``-Hooks werden\n"
 "vom Änderungssatz-Empfänger ausgeführt, der\n"
 "``outgoing``-Hook ist für den Sender::"
 
 "  # eine E-Mail für jeden übertragenen Änderungssatz\n"
 "  outgoing.notify = python:hgext.notify.hook"
 
-msgid ""
-"Now the hooks are running, subscribers must be assigned to\n"
-"repositories. Use the ``[usersubs]`` section to map repositories to a\n"
-"given email or the ``[reposubs]`` section to map emails to a single\n"
-"repository::"
+#, fuzzy
+msgid ""
+"This registers the hooks. To enable notification, subscribers must\n"
+"be assigned to repositories. The ``[usersubs]`` section maps multiple\n"
+"repositories to a given recipient. The ``[reposubs]`` section maps\n"
+"multiple recipients to a single repository::"
 msgstr ""
 "Schliesslich müssen noch die Abonnements für die Projektarchive definiert\n"
 "werden. Im Abschnitt ``[usersubs]`` kann man mehrere Archive einer Email\n"
 "zuweisen, in ``[reposubs]`` umgekehrt mehrere Emails für ein Archiv angeben."
 
+#, fuzzy
 msgid ""
 "  [usersubs]\n"
-"  # key is subscriber email, value is a comma-separated list of glob\n"
+"  # key is subscriber email, value is a comma-separated list of repo glob\n"
 "  # patterns\n"
 "  user@host = pattern"
 msgstr ""
 "  # Wert ist eine kommaseparierte Liste von Abonnenten-Emails\n"
 "  muster = benutzer@rechner"
 
+#, fuzzy
 msgid ""
 "Glob patterns are matched against absolute path to repository\n"
-"root. The subscriptions can be defined in their own file and\n"
-"referenced with::"
+"root."
 msgstr ""
 "Die glob-Muster müssen auf den absoluten Pfad zum Archiv passen. Alle\n"
 "Abonnements können in einer eigenen Datei gesammelt werden und folgender-\n"
 "maßen in der Konfiguration eingebunden werden::"
 
 msgid ""
+"In order to place them under direct user management, ``[usersubs]`` and\n"
+"``[reposubs]`` sections may be placed in a separate ``hgrc`` file and\n"
+"incorporated by reference::"
+msgstr ""
+
+msgid ""
 "  [notify]\n"
 "  config = /path/to/subscriptionsfile"
 msgstr ""
 "  [notify]\n"
 "  config = /pfad/zur/abonnentendatei"
 
-msgid ""
-"Alternatively, they can be added to Mercurial configuration files by\n"
-"setting the previous entry to an empty value."
-msgstr ""
-"Alternativ (mit leerem Wert für ``notify.config``) können die Abonnements\n"
-"in der Mercurial-Konfigurationsdatei angegeben werden."
-
-msgid ""
-"At this point, notifications should be generated but will not be sent until "
-"you\n"
-"set the ``notify.test`` entry to ``False``."
+#, fuzzy
+msgid ""
+"Notifications will not be sent until the ``notify.test`` value is set\n"
+"to ``False``; see below."
 msgstr ""
 "Nach dieser Konfiguration werden die Benachrichtigungen nun generiert, aber\n"
 "noch nicht gesendet, bis der Wert von ``notify.test`` auf ``False`` gesetzt\n"
 "wird."
 
-msgid ""
-"Notifications content can be tweaked with the following configuration "
-"entries:"
+msgid "Notifications content can be tweaked with the following configuration entries:"
 msgstr ""
 "Der Inhalt der Benachrichtigungen kann mit der folgenden Konfiguration\n"
 "angepasst werden:"
 
 msgid ""
 "notify.test\n"
-"  If ``True``, print messages to stdout instead of sending them. Default: "
-"True."
+"  If ``True``, print messages to stdout instead of sending them. Default: True."
 msgstr ""
 "notify.test\n"
 "  Falls ``True`` werden die Nachrichten auf die Standardausgabe und nicht\n"
 
 msgid ""
 "notify.sources\n"
-"  Space separated list of change sources. Notifications are sent only\n"
-"  if it includes the incoming or outgoing changes source. Incoming\n"
-"  sources can be ``serve`` for changes coming from http or ssh,\n"
-"  ``pull`` for pulled changes, ``unbundle`` for changes added by\n"
-"  :hg:`unbundle` or ``push`` for changes being pushed\n"
-"  locally. Outgoing sources are the same except for ``unbundle`` which\n"
-"  is replaced by ``bundle``. Default: serve."
-msgstr ""
-"notify.sources\n"
-"  Kommaseparierte Liste von Quellaktionen. Benachrichtigungen werden nur\n"
-"  gesendet, wenn die Änderungen von einer solchen Aktion ausgelöst wurden.\n"
-"  Quellen für ankommende Änderungen sind ``serve`` (Änderungen via http\n"
<