Source

hgtip-content / advanced / 2009-10-08-open-bitbucket-from-bash.html

Full commit
{% extends "_tip.html" %}
{%hyde
    title: BitBucket aus der Bash öffnen
    author_name: Steve Losh
    author_link: http://stevelosh.com/
    created: 2009-10-08
%}


{% block excerpt %}
Wollen Sie nicht immer erst den Webbrowser starten um die Projektseite des 
Repositories auf BigBucket auzurufen?
{% endblock %}


{% block tip %}

Wenn etliche Repositories mit denen Sie arbeiten auf [BitBucket][] sind, 
werden Sie wohl häufig die dortige Projektseite besuchen. Sie können sich 
das manuelle starten des Webbrowsers und eingeben der entsprechenden Adresse 
ersparen, wenn Sie diese kleine Funktion in ihre `~/.bashrc` einfügen.

[BitBucket]: {{ links.bitbucket }}

### Für Mac OS X

Fügen Sie diese Funktion in ihre `~/.bashrc` Datei wenn Sie OS X verwenden:

    bitb() {
        local P="$(hg paths 2>/dev/null | grep 'bitbucket.org' | head -1)"
        local URL="$(echo $P | sed -e's|.*\(bitbucket.org.*\)|http://\1|')"
        [[ -n $URL ]] && open $URL || echo "No BitBucket path found!"
    }

Nach dem einfügen können Sie entweder ein neues Terminal Fenster starten oder
den Befehl `source ~/.bashrc` ausführen. Von nun an können Sie mittels `bitb`
die Projektseite zum aktuellen Repository auf BitBucket öffnen.

### Für Cygwin auf Windows

Fügen Sie diese Funktion in ihre `~/.bashrc` Datei wenn Sie Cygwin nutzen:

    bitb() {
        local P="$(hg paths 2>/dev/null | grep 'bitbucket.org' | head -1)"
        local URL="$(echo $P | sed -e's|.*\(bitbucket.org.*\)|http://\1|')"
        [[ -n $URL ]] && cygstart $URL || echo "No BitBucket path found!"
    }

Nach dem einfügen können Sie entweder ein neues Cygwin Fenster starten oder
den Befehl `source ~/.bashrc` ausführen. Von nun an können Sie mittels `bitb`
die Projektseite zum aktuellen Repository auf BitBucket öffnen.

### Für Linux

Fügen Sie diese Funktion in ihre `~/.bashrc` Datei wenn Sie Linux nutzen:

    bitb() {
        local P="$(hg paths 2>/dev/null | grep 'bitbucket.org' | head -1)"
        local URL="$(echo $P | sed -e's|.*\(bitbucket.org.*\)|http://\1|')"
        [[ -n $URL ]] && /path/to/your/browser $URL || echo "No BitBucket path found!"
    }

Ersetzen Sie `/path/to/your/browser` mit dem korrekten Pfad zu ihrem Webbrowser.

Nach dem einfügen können Sie entweder ein neues Terminal Fenster starten oder
den Befehl `source ~/.bashrc` ausführen. Von nun an können Sie mittels `bitb`
die Projektseite zum aktuellen Repository auf BitBucket öffnen.

### Für andere Betriebssysteme

Wenn Sie ein anderes als die hier aufgeführten Betriebssysteme nutzen, müssen
Sie wohl die letzte Zeile des OS X Beispiels anpassen. Ersetzen Sie den Befehl 
`open` mit demjenigen, mit dem URLs von der Befehlszeile her geöffnet werden. 
Lassen Sie bitte die anderen Leser an ihrer Lösung teilhaben in dem Sie hier 
einen Kommentar hinterlassen.

{% endblock %}